Parlee TTiR: Triathlonrad mit Scheibenbremse

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Sebastian Hohlbaum

Parlee TTiR: Triathlonrad für Indivualisten

Der Amerikanische Rennrad-Hersteller Parlee bringt für die Saison 2017 ein besonderes Triathlonrad auf den Markt.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Parlee TTiR: Abdeckungen für die Scheibenbremse

Der Clou: Das Rad wird es nur mit Scheibenbremse geben. Hier gibt es alle Infos und Bilder.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Parlee TTiR: Abdeckungen für die Scheibenbremse

Auch hinten ist die Scheibenbremse hinter einer Abdeckung aus Carbon verborgen.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Parlee TTiR: Custom Design

Bei Parlee hat der Kunde die Möglichkeit sein Rad sehr individuell zu gestalten.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Parlee TTiR: Rahmenset oder Komplettrad

Parlee bieten dem Kunden die Möglichkeit, sein Rad individuell zusammenzustellen.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Parlee TTiR: Rahmenset oder Komplettrad

Der Rahmen des Parlee TTiR ist für mechanische, elektronische und kabellose Schaltungen ausgelegt.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Parlee TTiR: 12mm-Steckachse

Das Parlee TTiR kommt mit 12mm Steckachsen vorne und hinten.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Mechanische Scheibenbremsen am Parlee TTiR

Momentan ist das Parlee TTiR noch mit mechanischen Scheibenbremsen ausgestattet. Der Grund: Weder Sram noch Shimano bieten hydraulische Triathlon-Bremshebel an.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Parlee TTiR: Normaler Vorbau möglich

Zum Rahmenset des Parlee TTiR gehört auch der eigene Vorbau. Es ist aber auch möglich einen Standard-Vorbau zu montieren.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Parlee TTiR: Kabellose Sram Red eTap

Die kabellose Sram Red eTap ermöglicht das Schalten vom Auflieger und vom Unterlenker aus.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Parlee TTiR: Gerne bunt

Parlee bieten eine große Bandbreite an Farbtönen zur Auswahl.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Parlee TTiR: Steckachse statt Schnellspanner

Das Parlee TTiR kommt mit 12mm-Steckachsen statt Schnellspannern.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Parlee TTiR: Dünne Abdeckung

Die dünne Abdeckung aus Carbon soll die Luft an den Bremsen vorbeiführen.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Parlee TTiR: Dünne Abdeckung

Auch die hintere Bremse versteckt sich hinter einer Abdeckung.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Parlee TTiR: Aero-Sattelstütze

Die Aero-Sattelstütze des Parlee TTiR hat einen sehr großen Verstellbereich.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Parlee TTiR: Cleaner Look

Ohne Felgenbremsen ergiebt sich ein cleaner Look.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!
Mehr zu dieser Fotostrecke: Parlee TTiR: Neues Triathlonrad mit Scheibenbremse