Leichter und vielseitiger: Das Cannondale Synapse 2018

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Jered Gruber cannondale Synapse Disc 2018

Das neue Cannondale Synapse Disc für 2018

Etwas angenehmere Fahrerposition, viel Laufruhe und hoher Federungskomfort: Das Synapse war 2006 einer der Vorreiter der neuen Touren-Rennräder für Langstrecke und Marathon.

Das neue Cannondale Synapse Disc für 2018

Jetzt schickt Cannondale eine komplette Neuentwicklung des Synapse ins Rennen.

Das neue Cannondale Synapse Disc für 2018

Das neue Synapse gibt’s nur mit Discs, in zahlreichen Modellvarianten vor allem mit Carbon-Rahmen

Das neue Cannondale Synapse Disc für 2018

Die sogenannte "Power Pyramid", die Aussparung im Sattelrohr gab es schon bei der letzten Variante des Cannondale Synapse.

Das neue Cannondale Synapse Disc für 2018

An den hellen Stellen soll der Carbon-Rahmen des neuen Cannondale Synapse Erschütterungen abfedern.

Das neue Cannondale Synapse Disc für 2018

Die HiMod-Modelle des Cannondale Synapse kommen mit der eigenen Lenker-Vorbau-Kombi von Cannondale, die 4 bis 6 mm federn soll.

Das neue Cannondale Synapse Disc für 2018

Trotz cleanem Look und integrierten Designs ist der Lenker im Winkel um 8 Grad justierbar. Eine Garmin-Halterung gibt es auch für den Lenker.

Das neue Cannondale Synapse Disc für 2018

Die Schaltzentrale der elektrischen Schaltung sitzt im Unterrohr.

Das neue Cannondale Synapse Disc für 2018

Bis zu 30mm-Reifen passen in das neue Cannondale Synapse.

Das neue Cannondale Synapse Disc für 2018

Flache kettenstreben und eine Flatmount-Bremsaufnahme.

Das neue Cannondale Synapse Disc für 2018

Schön integriert: Die Klemmung für die Sattelstütze sitzt unter dem Oberrohr.

Das neue Cannondale Synapse Disc für 2018

Das Synapse kommt - je nach Rahmengröße - mit einer anderen Gabel, die genau zur Größe passt.

Das neue Cannondale Synapse Disc für 2018

An der Innenseite der Gabel und kettenstreben sind ösen für die Schutzblechbefestigung angebracht.

Das neue Cannondale Synapse Disc für 2018

Für das hintere Schutzblech gibt es eine Estra-Klammer zu Befestigung.

Das neue Cannondale Synapse Disc für 2018

Mit Schutzblechen wird das Synapse noch alltagstauglicher.

Das neue Cannondale Synapse Disc für 2018

Das Synpase kommt mit zwei unterschiedlichen Carbon-Rahmen, der normalen und der HiMod-Version.

Das neue Cannondale Synapse Disc für 2018

Das Cannondale Synapse mit Sram Red eTap.

Das neue Cannondale Synapse Disc für 2018

Das Cannondale Synapse mit Sram Apex.

Das neue Cannondale Synapse Disc für 2018

Das Cannondale Synapse mit Shimano Ultegra Di2.

Das neue Cannondale Synapse Disc für 2018

Das Cannondale Synapse mit Shimano Ultegra Di2.

Das neue Cannondale Synapse Disc für 2018

Das Cannondale Synapse mit Shimano Ultegra.

Das neue Cannondale Synapse Disc für 2018

Das Cannondale Synapse mit Shimano 105.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Cannondale Synapse: leichter und vielseitiger für 2018