Crosser als Gravel-Racer: alle Fotos zum Centurion Crossfire 3000

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Kilian Kreb rb-centurion-crossfire-3000-neuheiten-eurobike-2016

Abgefahren: Schwalbe-Gummis am Centurion Crossfire 3000

Nach dem Motto "Gravel-Racer sind doch nichts anderes als Crosser mit breiten Slicks" verpassen die Magstädter dem Crossfire Schwalbes nur leicht profilierte G-One Pneus in 35 mm.

Das könnte Sie auch interessieren:
Neuheiten: Die Rennräder für die Saison 2016
Smartphone-App: Alle News von RoadBIKE und rennrad-news.de. Kostenlos für iOS und Android
Eurobike Award: RoadBIKE zeigt alle Gewinner des jahres 2015!
Best of Test: Die besten Rennräder aus den 2015er RoadBIKE-Tests
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

Centurion Crossfire 3000: die Zahlen

Das neue Rad kommt in knalligem "lime"-grün und in sechs Rahmengrößen zwischen 47 und 62 cm. Es soll 9,8 kg wiegen und für 1749 Euro zu haben sein.

Das könnte Sie auch interessieren:
Neuheiten: Die Rennräder für die Saison 2016
Smartphone-App: Alle News von RoadBIKE und rennrad-news.de. Kostenlos für iOS und Android
Eurobike Award: RoadBIKE zeigt alle Gewinner des jahres 2015!
Best of Test: Die besten Rennräder aus den 2015er RoadBIKE-Tests
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Crossfire 3000: Centurions Disc-Gravel-Crosser