CKT Elektro-Rennrad: E-Renner aus Taiwan

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Sebastian Hohlbaum

CKT Elektro-Rennrad

Das taiwanesische Familienunternehmen CKT stellt auf der Eurobike den Prototyp eines Elektro-Rennrads vor, das voraussichtlich noch im Oktober diesen Jahres in Produktion gehen soll.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

CKT Elektro-Rennrad

Am Prototyp befindet sich der Akku noch am Unterrohr.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

CKT Elektro-Rennrad

Ein Bremsunterbrecher sorgt dafür, dass der Motor sich beim Ziehen der Bremse abschaltet.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

CKT Elektro-Rennrad

Der Motor sitzt im Unterrohr und treibt die Tretlager-Achse an.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

CKT Elektro-Rennrad

Durch einen kleine Knopf am Lenker kann der Motor zu- oder abgeschaltet werden.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

CKT Elektro-Rennrad

Am Prototypen ist die Montierung des Motors noch deutlich zu erkennen.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!
Mehr zu dieser Fotostrecke: Prototyp: Das E-Rennrad von CKT