Cervelo P5X: Spektakuläres Triathlonrad aus Canada

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Cervelo Cervelo P5X 2017 neues Triathlonrad

Das Cervelo P5X auf Hawaii

Das Cervelo P5X wurde kurz vor der Triathlon-Weltmeisterschaft 2016 auf Hawaii vorgestellt.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Das Cervelo P5X: auffällige Rahmenform

Auf den ersten Blick fällt sofort der Rahmen des Cervelo P5X auf.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Das Cervelo P5X: auffällige Rahmenform

Auf das Sattelrohr und Sattelstreben hat Cervelo ganz verzichtet.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Das Cervelo P5X: individuelle Transportlösungen

Am P5X gibt es viel Platz für Proviant, Regenjacke und Werkzeug. Auf dem Unterrohr sitzt das "Speedcase", Im Unterrohr ist die "Stealthbox" integriert.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Das Cervelo P5X: individuelle Transportlösungen

Mit einem Schnappverschluss ist die Stealthbox im Unterrohr arretiert.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Das Cervelo P5X: individuelle Transportlösungen

In der Stealthbox ist Platz für einen Ersatzschlauch und ein Minitool.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Das Cervelo P5X: individuelle Transportlösungen

Wer mehr Platz braucht, kann auch seine Minipumpe oder Armlinge direkt im Rahmen des P5X unterbringen. Der Deckel der Stealthbox schließt den Rahmen dann wieder ab.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Das Cervelo P5X: individuelle Transportlösungen

Auch das Speedcase ist über eine Plastikklappe zugänglich. Wer den Stauraum nicht braucht, kann das ganze case auch abmontieren. Der Flaschenhalter sitzt dann direkt auf dem Unterrohr.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Das Cervelo P5X: individuelle Transportlösungen

Was Flaschenhalter angeht, war es Cervelo sehr wichtig, dass drei große Flaschen am P5X Platz finden.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Das Cervelo P5X: individuelle Transportlösungen

Der dritte Flaschenhalter befindet sich vorne zwischen den Extensions.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Das Cervelo P5X: individuelle Transportlösungen

Die Verpflegung für den Langdistanz-Triathlon ist im Smartpak auf dem Oberrohr untergebracht.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Das Cervelo P5X: individuelle Transportlösungen

Damit man beim Wettkampf nicht hungern muss, ist das Smartpak in das Rahmen-Oberrohr erweitert. So sollen 8 Gels und 2 Riegel Platz haben.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Das Cervelo P5X: viele Anpassungsmöglichkeiten

Mit nur einer Schraube lässt sich die Höhe der Extensions inkl. Armpads um 114mm verstellen.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Das Cervelo P5X: viele Anpassungsmöglichkeiten

Neben der Höhe der Armauflagen lässt sich auch die Neigung des Aero-Lenkers einstellen.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Das Cervelo P5X: viele Anpassungsmöglichkeiten

Auch die Position der Armpads ist anpassbar.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Das Cervelo P5X: Modularer Lenker

Der Lenker lässt sich für den Transport in zwei Teile zerlegen.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Das Cervelo P5X: Scheibenbremsen

Das Cervelo P5X gibt es nur mit Scheibenbremsen.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Das Cervelo P5X: Scheibenbremsen

Das P5X ist mit den TRP Hybrid-Bremsen ausgestattet. Die Bremsen werden über einen normalen Bowdenzug angesteuert, die Bremsbeläge werden aber per Bremsflüssigkeit hydraulisch zusammengedrückt. Sicher noch nicht die optimale Lösung, die TRP-Bremsen sind nämlich etwas klobig und sicher nicht sehr aerodynamisch. Momentan gibt es aber noch keine hydraulischen Bremshebel, die mit einem Triatlonlenker kompatibel sind.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Das Cervelo P5X: Sattel

Der Sattel wird in einer Öffnung im Oberrohr festgeklemmt.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Das Cervelo P5X: spezieller Radkoffer

Um das Cervelo P5X sicher zu transportieren gibt es einen speziellen Radkoffer.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Das Cervelo P5X: spezieller Radkoffer

Das Rad lässt sich für den Transport zerlegen.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Das Cervelo P5X: spezieller Radkoffer

Für den Transport werden nur Laufräder und Lenker demontiert.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Das Cervelo P5X: spezieller Radkoffer

Im Cervelo Radkoffer ist Platz für 2 Laufradsätze.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!
Mehr zu dieser Fotostrecke: Cervelo P5X: Spektakuläres Triathlonrad PLUS: Praxistest