Cervélo C5 und C3 - das Alleskönner-Rennrad mit Scheibenbremsen

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Cervelo Cervelo C-Serie: Neues Langstrecken-Rennrad mit Scheibenbremse

Cervélo C5: Rennrad für die Langstrecke

Das Cervélo C5 soll das leichteste Ausdauer-Rennrad am Markt sein.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Cervélo C5: Rennrad für die Langstrecke

Der Rahmen des Cervélo C5 soll nur 850 Gramm wiegen.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Cervélo C5: Rennrad für die Langstrecke

Cervélo will mit dem C5 und dem C3 die perfekte Kreuzung aus einem Wettkampf-Rennrad und den derzeit so angesagten Gravel-Racern schaffen.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Cervélo C5: Rennrad für die Langstrecke

Der Unterrohrschutz lässt erahnen, dass das Cervélo C5 auch abseits der Straße eingesetzt werden kann.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Cervélo C5: Rennrad für die Langstrecke

Der Rahmen des Cervélo C5 soll Reifen bis 32 mm Breite Platz bieten.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Cervélo C5: Rennrad für die Langstrecke

Alle Modelle der C-Serie von Cervélo sind mit hydraulischen Scheibenbremsen ausgestattet. Am C5 verzögern Discs on Shimano. Vom C3 soll es auch eine Ausstattungsvariante mit Sram-Gruppe geben.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Cervélo C5: Rennrad für die Langstrecke

Die Top-Version des Cervélo C5 ist mit der elektronischen Shimano Dura-Ace Di2 Schaltung ausgestattet.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Cervélo C5: Rennrad für die Langstrecke

Das Cervélo C5 soll auch als vielseitiges Touren-Rennrad glänzen und punktet mit versteckten Befestigungsösen für Schutzbleche.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Neuheiten für 2017 gibt es hier!
Mehr zu dieser Fotostrecke: Cervelo präsentiert das neue C5 und C3 - das absolute Alleskönner-Rennrad