Aktuelle Rennrad-Neuheiten der Saison 2016 und 2017

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Cervelo Cervelo P5X 2017 neues Triathlonrad

Das Cervelo P5X: auffällige Rahmenform

Auf den ersten Blick fällt sofort der Rahmen des Cervelo P5X auf.
Preis: zwischen 9800 und 13.380 Euro
Vorgestellt: Oktober 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Hier gibt es erste Infos und Bilder zum neuen Cervelo P5X

Das Cervelo S3 Disc: Aero-Rennrad mit Scheibenbremsen

Cervelo hat mit dem S3 Disc ein neues Aero-Rennrad mit Scheibenbremsen auf dem Markt. Dieses kommt wahlweise mit mechanischer oder elektronischer Shimano Ultegra Schaltung.
Preis: zwischen 4999 und 7299 Euro
Vorgestellt: September 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Hier gibt es erste Infos und Bilder zum neuen Cervelo S3 Disc

Gravel-Racer : Spanischer Schotterflitzer

Streng geheim: Orbea steigt mit dem Terra in den aktuellen Trend um die Gravel-Racer ein. RoadBIKE konnte einen ersten Blick erhaschen.
Preis: noch nicht bekannt
Vorgestellt: September 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Hier gibt es erste Infos und Bilder zum neuen Orbea Terra

Orbea Orca: Der Rennsport-Klassiker startet komplett neu in die Saison 2017

Orbea präsentiert für die Rennrad-Saison 2017 das neue Orca. RoadBIKE hat alle Details – und bereits erste Fahreindrücke gesammelt.
Preis: zwischen 1800 und 8500 Euro
Vorgestellt: September 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Hier gibt es erste Infos und Bilder zum neuen Orbea Orca.

Aero extrem! Das Triatholonrad Diamondback Andean

Ist es ein Vogel? Ist es ein Flugzeug? Nein, es ist das neue Triathlonrad von Diamondback: das Diamondback Andean.
Preis: zwischen 4800 und 7200 Euro
Vorgestellt: September 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Hier gibt es Bilder und Details.

Orbea Avant: Spanisches Marathonrennrad mit Scheibenbremse

Als perfekte Wahl für die Freunde der Langstrecke präsentiert Orbea das neue Avant. RoadBIKE hat das Langstrecken-Rennrad im Baskenland bereits ausprobiert.
Preis: zwischen 2600 und 5900 Euro
Vorgestellt: September 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Alle Details und den ersten Fahreindruck gibt es hier.

Bergamont Prime Grandurance - der neue Alleskönner für Schotter und Straße

Bergamont bringt einen neuen Carbonrahmen, der von Touren auf der Straße über Schotter bis hin zu Cross-Einsätzen alles kann. Das Prime Grandurance verspricht also den absoluten Alleskönner!
Preis: zwischen 2299 und 2799 Euro
Vorgestellt: August 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Hier gibt es alle Infos und Bilder zum neuen Bergamont Prime Grandurance

Specialized Roubaix: Mit Federung im Cockpit

Specialized bringt für 2017 einen Langstrecken-Tourer mit Disc - das Roubaix ist das Männer-Modell. Die auffälligste Neuerung ist eine in das Steuerrohr integrierte Federung.
Preis: zwischen 3999 und 9799 Euro
Vorgestellt: August 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Alle Infos und Bilder zu den Specialized-Neuheiten finden Sie hier

Specialized Ruby: Das Damen-Modell

Auch beim Damen-Rennrad Specialized Ruby ist die Federung verbaut. Dabei federt die gesamte Lenker-Vorbau-Kombi um bis zu 20 Millimeter.
Preis: zwischen 3999 und 9799 Euro
Vorgestellt: August 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Alle Infos und Bilder zu den Specialized-Neuheiten finden Sie hier

Cube: Rennrad-Neuheiten für 2017

Der deutsche Radhersteller Cube bringt für 2017 neue Rennräder auf den Markt. Hier das Race-Modell Cube Litening C:68 SLT Disc, welches mit einem Gewicht von 6,6 kg kommen soll.
Preis: 6999 Euro
Vorgestellt: August 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Alle weiteren Infos finden Sie hier

Cube: Rennrad-Neuheiten für 2017

Außerdem kommt auch ein Langstrecken-Rennrad: das Agree C:62 SLT Disc. Dieser Tourer kommt wie das Litenining mit einem Carbon-Rahmen und Discs - und einem Gewicht von 7,95 kg.
Preis: 3799 Euro
Vorgestellt: August 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Alle weiteren Infos finden Sie hier

Cube: Rennrad-Neuheiten für 2017

Der Damen-Renner heißt Axial WLS C:62 SL DISC. Der Carbon-Rahmen ist aus dem gleichen Material wie der des Agree-Modells. Mit Scheibenbremsen soll es 8,1 kg wiegen.
Preis: 2899 Euro
Vorgestellt: August 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Alle weiteren Infos finden Sie hier

Prototyp: Das E-Rennrad von CKT

Der Carbon-Rennrad-Hersteller CKT aus Taiwan bringt sein erstes Elektro-Rennrad auf den Markt. Die Eurobike nutzt CKT zur Vorstellung des Prototyps, der nur wenige Tage zuvor fertiggestellt wurde.
Preis: 5900 Euro
Vorgestellt: August 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Alle weiteren Infos zum CKT E-Rennrad gibt's hier

Stevens Xenon: Die Neuauflage

Stevens hat das Xenon für die Saison komplett neu entwickelt: der Carbon-Rahmen kommt mit der Geometrie des Topmodells Comet.
Preis: 1499 Euro im Rahmen-Set
Vorgestellt: August 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Erste Infos und Bilder zum Stevens Xenon.

Prototyp: Canyon Aeroad CF SLX Disc

Bringt Canyon für 2017 den Aero-Renner Aeroad CF SLX als Disc-Version heraus? Auf der Eurobike 2016 gab es einen Protoypen des Rennrades zu sehen.
Preis: noch nicht bekannt
Vorgestellt: August 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Erste Infos und Bilder zum Canyon Aeroad CF SLX Disc Prototyp.

Triathlonrad - Canyon Speedmax CF

Beim neuen Triathlonrad Canyon Speedmax CF wurde größter Wert auf aerodynamisches Design und Technik gelegt. Als kleiner Bruder des Speedmax CF SLX ist es deutlich preisgünstiger.
Preis: zwischen 2.299 und 4.499 Euro
Vorgestellt: August 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Erste Infos und Bilder zum Canyon Speedmax CF.

Orbea Orca: Der Rennsport-Klassiker startet komplett neu in die Saison 2017

Orbea bringt den Klassiker Orca zur Saison 2017 als komplette Neuentwicklung. Das neue Orca soll leichter sein und kommt mit Felgen- und Scheibenbremsen (Bild).
Preis: noch nicht bekannt
Vorgestellt: August 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Infos und Bilder zum neuen Orbea Orca gibt es hier.

Orbea Orca: Der Rennsport-Klassiker startet komplett neu in die Saison 2017


Preis: noch nicht bekannt
Vorgestellt: August 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Infos und Bilder zum neuen Orbea Orca gibt es hier.

Parlee TTiR: Neues Triathlonrad mit Scheibenbremse

Für 2017 präsentiert der amerikanische Hersteller Parlee sein neues Triathlonrad TTiR. Der Clou: Das Rad wird es nur mit Scheibenbremse geben.
Preis: ab 5.999 Euro
Vorgestellt: August 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Hier gibt es alle Infos und Bilder.

Steinbach Bike Sonnblick E-Assist - ultraleichtes Carbon E-Rennrad für 2017

Steinbach Bike zeigt auf der Eurobike das Sonnblick E-Assist. Mit 8,5 Kilogramm ist es laut Hersteller das leichteste Elektro-Rennrad, das je in Serie gebaut wurde.
Preis: noch nicht bekannt
Vorgestellt: August 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Hier gibt es alle Infos und Bilder zum Steinbach Bike Sonnblick E-Assist.

AX Lightness Vial Evo Ultra

Das AX lightness Vial Evo Ultra vereint die bisherigen Modelle Vial Evo und Vial Evo D. Mit der kabellosen Sram Red eTap gibt es das AX Lightness Vial Evo Ultra für stolze 9999 Euro.
Preis: 9999 Euro
Vorgestellt: August 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Alle Informationen und Bilder zu den AX-Lightness-Neuheiten finden Sie hier

AX Lightness Vial Evo Gravel

Bisher ist das neue AX Lightness Vial Evo Gravel nur ein Prototyp - doch die Eckdaten lassen schon einiges erwarten.
Preis: noch unbekannt
Vorgestellt: August 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Alle Informationen und Bilder zu den AX-Lightness-Neuheiten finden Sie hier

Specialized Venge Disc: Aero-Renner mit Scheibenbremse

Specialized bringt 2017 den Aero-Renner Venge mit Scheibenbremsen auf den Markt.
Preis: 9.999 Euro
Vorgestellt: Juli 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Erste Infos und Bilder zum neuen Specialized Venge Disc

Specialized Allez Sprint: Aero-Rennrad aus Aluminium

Für Deutschland neu im Angebot, aber kein Unbekannter: das Specialized Allez Sprint.
Preis: 1.599 Euro
Vorgestellt: Juli 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Erste Infos und Bilder zum neuen Specialized Allez Sprint

Storck Fascenario.3: Das neue Top-Rennrad für 2017

Das Storck Fascenario.3 soll bei Steifigkeit, Gewicht und Komfort Maßstäbe setzen.
Preis: 5.699 Euro
Vorgestellt: Juli 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Erste Infos und Bilder zum neuen Storck Fascenario.3

Bianchi Oltre XR4: Rennrad-Neuheit mit Countervail-Technologie

Bianchi bringt mit dem Oltre XR4 im neuen Jahr die Weiterentwicklung des Vorgängers XR2 auf den Markt.
Preis: noch nicht bekannt
Vorgestellt: Juli 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Erste Infos und Bilder zum neuen Bianchi Oltre XR4

Rose X-Lite CDX für 2017

Das neue Modell Rose X-Lite CDX für 2017 im Einsatz - eine Weiterentwicklung des Vorgängers Xeon CDX.
Preis: noch nicht bekannt
Vorgestellt: Juli 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Erste Infos und Bilder zum neuen Rose X-Lite CDX

Rose Xeon CDX Cross: Die Cross-Variante

Ebenfalls komplett neu entwickelt wurde der Crosser Rose Xeon CDX Cross.
Preis: noch nicht bekannt
Vorgestellt: Juli 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Erste Infos und Bilder zum neuen Rose Xeon CDX Cross

Rose Xeon CW und Xeon CWX: Einstieg ins Aero-Segment

Der Aero-Renner Xeon CW und die Disc-Ver­sion CWX sowie der Tourer Pro CGF sind die jeweils „kleinen Brüder“ der zur Saison 2016 präsentierten Modelle X-Lite CW bzw. Xeon Team CGF.
Preis: noch nicht bekannt
Vorgestellt: Juli 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Erste Infos und Bilder zum neuen Rose Xeon CW und CWX

Simplon Pavon Granfondo Disc - Marathon-Sportler mit Scheibenbremse

Simplons Marathon-Sportler basiert auf der Top-Version Pavo GF SL, hört aber auf den Namen Pavo Granfondo Disc.
Preis: ab 4599 Euro
Vorgestellt: Juli 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Erste Infos und Bilder zum neuen Simplon Pavon Granfondo Disc

Lapierre Xelius SL - das Profi-Modell mit Scheibenbremsen

Das Lapierre Xelius SL kommt mit neuem Rahmen sowie wahlweise mit Scheibenbremsen und als Damenversion mit dem Namenszusatz W.
Preis: noch nicht bekannt
Vorgestellt: Juli 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Erste Infos und Bilder zum neuen Lapierre Xelius SL

BH Ultralight Evo Disc - Top-Renner mit Scheibenbremsen

Das neue Ultralight Evo Disc ist das Top-Modell von BH mit Scheibenbremsen.
Preis: ab 5499 Euro
Vorgestellt: Juli 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Erste Infos und Bilder zum neuen BH Ultralight Evo Disc

Cannondale Supersix Evo Disc

Das neue Supersix Evo Disc entspricht in Geometrie, Fahreigenschaften und Federungskomfort dem vor einem Jahr präsentierten Profi-Renner Supersix Evo.
Preis: noch nicht bekannt
Vorgestellt: Juni 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Erste Infos und Bilder zum neuen Cannondale Supersix Evo Disc

Cannondale CAAD Optimo

Neu im Cannondale-Portfolio ist der Alu-Rahmen CAAD Optimo.
Preis: noch nicht bekannt
Vorgestellt: Juni 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Erste Infos und Bilder zum neuen Cannondale CAAD Optimo

Giant TCR Advanced SL Disc - Profi-Renner mit Scheibenbremsen

Giant stattet das TCR mit Scheibenbremsen aus. Ob es für den europäischen Markt bei dieser Ausstattung und Farbe bleibt, steht noch offen.
Preis: noch nicht bekannt
Vorgestellt: Juni 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Erste Infos und Bilder zum neuen Giant TCR Advanced Disc

BMC Roadmachine - Langstrecken-Nachfolger des Granfondo

Das BMC Roadmachine RM01 ist der neue Disc-Renner im Sortiment der Schweizer und löst das Langstrecken-Modell Granfondo ab.
Preis: 6 Carbon-Modelle zwischen 2799 und 9999 Euro und 2 Alu-Modelle für 1799 und 2099 Euro
Vorgestellt: Juni 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Alle Infos und Bilder zum neuen BMC Roadmachine

Focus Paralane - Langstrecken-Rennrad für alle Gelegenheiten

Focus bringt mit dem Paralane eine neue Modellreihe auf die Straße, die einen Großteil der Rennradfahrer und Rennradfahrerinnen bedienen soll.
Preis: sieben Carbon-Modelle (davon ein Frauen-Modell) zwischen 2499 und 5999 Euro und sechs Alu-Modelle (darunter ebenfalls ein spezielles Frauen-Modell) zwischen 1799 und 2499 Euro
Vorgestellt: Juni 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Alle Infos und Bilder zum neuen Focus Paralane

Canyon Endurace CF SLX - Mehr Ausdauer, mehr Komfort, mehr Aero

Canyon hat ein komplett neues Endurace CF SLX präsentiert. Der Disc-Tourer soll mit mehr Sitzkomfort, mehr Federung, besserer Aerodynamik und weniger Gewicht bei Vielfahrern punkten.
Preis: 6 Modelle, darunter ein Frauen-Modell, zwischen 3599 und 6299 Euro
Vorgestellt: Juni 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Hier gibt es alle Infos und Bilder zum neuen Canyon Endurace CF SLX

Eddy Merckx EMR 525: Top-Modell mit Disc

Der Kannibale greift wieder an: Der neue Top-Renner EMR 525 soll die Marke Eddy Merckx wieder in die 1. Liga des Radsports befördern.
Preis: noch nicht bekannt
Vorgestellt: April 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Hier gibt es alle Infos und Bilder zum neuen Eddy Merckx EMR 525

Pinarello Bolide: Neues Zeitfahrrad aus Italien

Leichter, aerodynamischer, schneller! Pinarellos neuer Zeitfahr-Bomber ist auf Höchstleistung getrimmt.
Preis: noch nicht bekannt
Vorgestellt: Mai 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Hier gibt es Infos und Bilder zum neuen Pinarello Bolide

Merida Scultura Disc: Neuer Disc-Renner für 2017

Das Team Lampre-Merida war bei der Flandern-Rundfahrt 2016 auf einer Disc-Version des Top-Renners Merida Scultura unterwegs. Jetzt wurde das Rad der Öffentlichkeit präsentiert.
Preis: noch nicht bekannt
Vorgestellt: April 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Hier gibt es Bilder und Infos zum neuen Merida Scultura Disc

Trek Domane SLR: Neues Langstrecken-Rennrad von Trek

Das Trek Domane SLR soll in der zweiten Generation noch komfortabler geworden sein.
Preis: 3199 bis 4499 Euro
Vorgestellt: April 2016

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Hier gibt es Bilder und Infos zum neuen Trek Domane SLR

Cervélo C5 und C3: Rennräder für die Langstrecke

Vielfahrer, Tourer, Alpinisten, Rendoneure - fast jeder Rennradfahrer soll mit der neuen C-Serie von Cervélo, dem neuen C5 und C3, glücklich werden.
Preis: noch nicht bekannt
Vorgestellt: Dezember 2015

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Hier gibt es alle Infos und Bilder zum neuen Cervélo C5 und C3

Triathlon und Zeitfahren: Giant Trinity Advanced

Das Triathlonrad Giant Trinity wird für 2016 komplett neu aufgelegt. Hier gibt es alle Details und viele Bilder.
Preis: noch nicht bekannt
Vorgestellt: Oktober 2015

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Hier gibt es alle Infos und Bilder vom neuen Giant Trinity Advanced

Neues Triathlonrad: Canyon Speedmax CF SLX

Von Canyon kommt für 2016 ein brandneues Triathlonrad: das neue Canyon Speedmax CF SLX. Hier gibt es Infos und Bilder zur neuen Rennmaschine von Jan Frodeno, Nils Frommhold und Boris Stein.
Hier gibt es alle Infos und Bilder zum neuen Canyon Speedmax CF SLX

Für 2016 auch mit Scheibenbremse - das neue Canyon Ultimate CF SLX Disc

Canyon hat einen Prototypen des neuen Ultimate CF SLX Disc präsentiert. Das Rahmen-Gabel-Set basiert auf dem gerade erst auf den Markt gebrachten Ultimate CF SLX, Steifigkeiten und Federungskomfort sollen auf vergleichbarem Niveau liegen.
Hier gibt es alle Infos zum neuen Canyon Ultimate CF SLX Disc

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Das könnte Sie auch interessieren:
Smartphone-App: Alle News von RoadBIKE und rennrad-news.de. Kostenlos für iOS und Android
Eurobike Award: RoadBIKE zeigt alle Gewinner des jahres 2015!
Best of Test: Die besten Rennräder aus den 2015er RoadBIKE-Tests
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

Fuji SL - Leichter Carbon-Renner für Profisportler

Der US-Amerikanische Hersteller Fuji bringt mit dem neuen SL sein bisher leichtestes Rennrad auf dem Markt. Rahmen und Gabel sollen zusammen unter einem Kilo wiegen - allerdings in Größe S, ohne Lack und ohne Steuerlager.
Hier gibt es erste Infos zum superleichten Fuji SL

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Das könnte Sie auch interessieren:
Smartphone-App: Alle News von RoadBIKE und rennrad-news.de. Kostenlos für iOS und Android
Eurobike Award: RoadBIKE zeigt alle Gewinner des jahres 2015!
Best of Test: Die besten Rennräder aus den 2015er RoadBIKE-Tests
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

Marathon-Rennrad: das neue Look 765

Das neue Look 765 ist das neue Einsteiger- und Marathon-Modell der Franzosen. Das Look 765 ist das günstigste Modell des Herstellers und wird ab Herbst in drei Varianten ab 1999 Euro, sowie als Rahmen-Set für 1599 Euro erhältlich sein.
Hier gibt es Infos und Details.

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Das könnte Sie auch interessieren:
Smartphone-App: Alle News von RoadBIKE und rennrad-news.de. Kostenlos für iOS und Android
Eurobike Award: RoadBIKE zeigt alle Gewinner des jahres 2015!
Best of Test: Die besten Rennräder aus den 2015er RoadBIKE-Tests
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

AX Lightness Vial Ultra - Carbon-Leichtbau unter einem Kilo!

Das neue Vial Ultra von AX Lightness hat die Krone im Carbon-Leichtbau im Visier: Der Rahmen soll nur 600 Gramm wiegen - oder sogar etwas weniger! Das Set samt Gabel und allen Lagern soll in allen Größen unter 1000 Gramm wiegen. Das wäre eine Leichtbau-Sensation!
Hier gibt es alle Infos zum AX Lightness Vial Ultra

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Das könnte Sie auch interessieren:
Smartphone-App: Alle News von RoadBIKE und rennrad-news.de. Kostenlos für iOS und Android
Eurobike Award: RoadBIKE zeigt alle Gewinner des jahres 2015!
Best of Test: Die besten Rennräder aus den 2015er RoadBIKE-Tests
ePaper: RoadBIKE gibt es jetzt zum downloaden und lesen auf Tablet, Laptop und co.

Alu-Rennrad: Cannondale Caad12

Schon mit dem Caad10 hat Cannondale in Sachen Alu-Rahmen in Sachen Gewicht, Steifigkeit und Komfort Maßstäbe gesetzt, mit dem neuen Caad12 für die 2016er Saison setzt der amerikanische Hersteller noch einmal einen drauf.
Hier gibt es alle Infos zum neuen Cannondale Caad12

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Das könnte Sie auch interessieren:
JETZT NEU: RoadBIKE Passion 2015 - das Sonderheft jetzt am Kiosk und im Webshop
Zubehör-Megatest: Über 50 Schuhe, Helme, Hosen - hier zeigen wir alle Produkte
Best of Test 2015: Die besten Rennräder aus den RoadBIKE-Tests
Profi-Rennräder: Die Räder der Tour-de-France-Teams 2015

Top-Rennrad: Giant TCR Advanced SL

Eine Woche vor dem Start der Tour de France gibt’s gute Neuigkeiten für die Klassementfahrer im Team Giant-Alpecin: Sie gehen auf dem neuen Giant TCR Advanced SL ins Rennen, das Giant dieser Tage auf Mallorca präsentierte.
Hier gibt es alle Infos und viele Bilder zum neuen Giant TCR Advanced SL

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Das könnte Sie auch interessieren:
JETZT NEU: RoadBIKE Passion 2015 - das Sonderheft jetzt am Kiosk und im Webshop
Zubehör-Megatest: Über 50 Schuhe, Helme, Hosen - hier zeigen wir alle Produkte
Best of Test 2015: Die besten Rennräder aus den RoadBIKE-Tests
Profi-Rennräder: Die Räder der Tour-de-France-Teams 2015

Aero-Rennrad: Lapierre Aircode SL 700

Der zur Saison 2015 vorgestellte Aero-Renner Aircode SL wurde für 2016 überarbeitet.
Hier gibt es alle Infos zu den neuen Lapierre-Rennrädern.

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Das leichteste Serienrennrad der Welt? Merida Scultura 9000 LTD

Gerade einmal 4,55 kg stehen bei dem neuen Merida Scultura 9000 LTD auf der Waage. Damit wäre es das leichteste Serienrad der Welt, leichter als das Trek Emonda.
Adventskalender-Hinweis: Das Merida Scultura wurde in San Remo vorgestellt.
Hier gibt es alle Infos zu den neuen Merida-Rennrädern.

Noch mehr Rennrad-Neuheiten? Hier geht es zu den neuen Rennrädern für das Modelljahr 2018!

Das könnte Sie auch interessieren:
Rennrad-Werkstatt für die Hosentasche: Die RoadBIKE Werkstatt App für iOS und Android
JETZT NEU: RoadBIKE Passion 2015 - das Sonderheft jetzt am Kiosk und im Webshop
Zubehör-Megatest: Über 50 Schuhe, Helme, Hosen - hier zeigen wir alle Produkte
Best of Test 2015: Die besten Rennräder aus den RoadBIKE-Tests
Mehr zu dieser Fotostrecke: Neue Rennräder für die Saison 2018