3T Strada: Aero-Komfort-Rennrad

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Björn Hänssler 3T Strada: Aero Rennrad mit breiten Reifen

3T Strada: Aero-Rennrad mit breiten Reifen

Nichts weniger als die Zukunft des Rennrads soll das neue 3T Strada sein.

3T Strada: Aero-Rennrad mit breiten Reifen

Aero und trotzdem komfortabel? Laut 3T sollen diesen beiden Rennrad-Merkmale sich beim 3T Strada nicht gegenseitig ausschließen.

3T Strada: 28mm Reifen

3T hat das Rahemnset des Strada auf 28mm-Reifen optimiert.

3T Strada: 28mm Reifen

Die Continental Grandprix 4000 II in 28mm Breite passen gerade so in das Rahmenset.

3T Strada: 28mm Reifen

Die knappe Bauweise ist nicht nur Show. Die Luft soll so mit wenig Verwirbelungen am Rad vorbeiströmen.

3T Strada: 1x11-fach Schaltung

Am 3 T Strada gibt es eine 1x11 Schaltung. Ein Umwerfer lässt sich auch gar nicht montieren.

3T Strada: 1x11-fach Schaltung

Geschaltet wird mit einem Sram Force 11-fach Schaltwerk.

3T Strada: Aero-Rohrprofile

Das Sitzrohr umschließt das Hinterrad und soll so die Luft daran vorbeileiten.

3T Strada: 28mm Reifen

Die 28mm-Reifen passen in das Rahmenset - aber auch nur gerade so.

3T Strada: Scheibenbremsen

Das 3T Strada ist ausgelegt auf Scheibenbremsen.

3T Strada

3T Strada: Scheibenbremsen

Der Flat-Mount-Adapter der Scheibenbremse ist halb in die Gabel versenkt.

3T Strada:

Könnte noch mehr aero sein: Die Kabelführung am 3T Strada.
Mehr zu dieser Fotostrecke: 3T Strada: Außergewöhnliches Aero-Rennrad