Shimano Dura-Ace R9100: Neue Top-Gruppe fürs Rennrad

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Shimano Shimano Dura-Ace R9100 2017

Die neue Shimano Dura-Ace

Die Top-Gruppe Shimano Dura-Ace kommt mit vielen Neuerungen und einer Konstante: 11 Gänge bleiben das Maß der Dinge bei Shimanos neuer Rennrad-Topgruppe.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Shimano Dura-Ace R9100: Verbesserte Ergonomie und Mechanik

Shimano hat an der Ergonomie und vor allem an der Mechanik der Brems-Schalthebel gearbeitet.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Shimano Dura-Ace R9100: Verbesserte Ergonomie und Mechanik

Die Schaltwege sollen kürzer und die Gangwechsel leichter sein, als beim Vorgänger.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Shimano Dura-Ace R9100: Verbesserte Ergonomie und Mechanik

Gewichte: Die mechansichen Schalthebel (ST-R9100) für Felgenbremsen wiegen laut Shimano 365g.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Shimano Dura-Ace R9100: Der Umwerfer

Der neue Shimano Dura-Ace Umwerfer.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Shimano Dura-Ace R9100: Der Umwerfer

Neben den beiden Schrauben für den oberen und unteren Anschlag gibt es noch eine weitere Schraube oben am Umwerfer.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Shimano Dura-Ace R9100: Der Umwerfer

Über diese Schraube soll die Zugspannung justiert werden können.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Shimano Dura-Ace R9100: Der Umwerfer

Dazu hat Shimano an der Zugführung gearbeitet.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Shimano Dura-Ace R9100: Der Umwerfer

Der Bowedenzug macht jetzt einen Bogen und tritt hinten am Umwerfer wieder aus.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Shimano Dura-Ace R9100: Das Schaltwerk

Das neue Shimano Dura-Ace Schaltwerk.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Shimano Dura-Ace R9100: Das Schaltwerk

Beim neuen Dura-Ace Schaltwerk Hat Shimano das Parallelogramm verändert.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Shimano Dura-Ace R9100: Das Schaltwerk

Auch die Zugführung wurde gegenüber dem Vorgänger geändert.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Shimano Dura-Ace R9100: Das Schaltwerk

Das neue Schaltwerk soll 158 Gramm auf die Waage bringen.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Shimano Dura-Ace R9100: Die Kurbel

Der neue Kurbelsatz der Dura-Ace R9100 soll noch steifer geworden sein, dabei 7 Gramm leichter als der Vorgänger.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Shimano Dura-Ace R9100: Die Kurbel

Der Kurbelsatz bietet Platz für 7 Kettenblattkombinationen: 50-34T, 52-36T, 53-39T, 54-42T und 55-42T.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Shimano Dura-Ace R9100: Kurbel mit Wattmesssystem

Erstmals bietet Shimano ein integriertest Kraftmessystem an. Es soll extrem präzise sein, misst die Wattleistung für linken und rechten Kurbelarm separat. Der Powermeter lässt sich mit allen gängigen Radcomputern koppeln, zudem verbindet es sich mit Smartphones, über die Softwareupdates geladen werden können. Das Gehirn sitzt in der Kurbel, es soll eines der kleinsten und leichtesten am markt sein.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Shimano Dura-Ace R9100: Die Bremsen

Die Felgenbremsen kommen als klassische Version mit einem Befestigungsbolzen oder als Direct Mount Variante.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Shimano Dura-Ace R9100: Die Bremsen

Die Bremskörper sollen 43 Prozent steifer sein als die Vorgänger und damit eine dramatisch verbesserte Bremsleistung bieten.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Shimano Dura-Ace R9100: Die Bremsen

Der Hebel zum Öffnen der Bremse wurde umgestaltet. Er liegt jetzt mehr am Bremsarm an.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Shimano Dura-Ace R9100: Die Bremsen

Außerdem bieten die neuen Shimano Dura-Ace Bremsen Platz für Reifen bis 28mm Breite.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Die Shimano Dura-Ace R9100 am Rad

Und so sieht die neue Shimano Dura-Ace am Rennrad aus.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Die Shimano Dura-Ace R9100 am Rad

Die neue Shimano Dura-Ace Gruppe soll ab Januar 2017 erhältlich sein.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!
Mehr zu dieser Fotostrecke: Shimano Dura-Ace R9100 - die neue Top-Gruppe der Superlative!