Neuer Top-Helm von Met

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Met Der Met Trenta 3k Carbon

Der Met Trenta 3k Carbon

Den neuen Met Trenta gibt es in mehreren Farbvarianten.

Der Met Trenta 3k Carbon

Herausragendes Merkmal ist das Carbonskelett.

Der Met Trenta 3k Carbon

Das Carbonskelett erlaubt ein geringes Gewicht von nur 215 g (in Größe M).

Der Met Trenta 3k Carbon

Der Met Trenta soll Anfang 2018 verfügbar sein.

Der Met Trenta 3k Carbon

Die Belüftungsöffnung oben soll einen stetigen Luftstrom garantieren.

Der Met Trenta 3k Carbon

Die Rückseite erlaubt einen optimalen Luftabfluss.

Der Met Trenta 3k Carbon

Außerdem ist die Rückseite aerodynamisch optimiert und soll Luftverwirbelungen minimieren.

Der Met Trenta 3k Carbon

Insgesamt soll der Met Trenta bei 45 km/h 7% Luftwiderstand einsparen.

Der Met Trenta 3k Carbon

Das Einstellsystem soll optimalen Tragekomfort gewährleisten.

Der Met Trenta 3k Carbon

Die Profis von Dimension Data und UAE haben den Helm bei der Tour de France genutzt.
Mehr zu dieser Fotostrecke: Met zeigt neuen Top-Helm Trenta 3k Carbon