Garmin VIRB Ultra 30: Neue Ultra-HD-Kamera

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Garmin Garmin HD-Kamera: VIRB Ultra 30

Ultra HD-Cam Garmin VIRB Ultra 30

Die neue Garmin-Kamera VIRB Ultra 30 kommt mit Ultra HD und ist außerdem mit GPS ausgestattet.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Ultra HD-Cam Garmin VIRB Ultra 30

Die Garmin VIRB Ultra 30 kommt mit Ultra HD-Auflösung (4K) mit 30 Frames pro Sekunde und Slow-Motion-Modus mit 240 Frames pro Sekunde (bei 720p).

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Ultra HD-Cam Garmin VIRB Ultra 30

Weitere Funktionen sind die Sprachsteuerung über Mikrofon, ein LCD Farb-Touchscreen und viele weitere Sensoren wie einem Herzfrequenzmesser.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!

Ultra HD-Cam Garmin VIRB Ultra 30

Dank Unterwassergehäuse (links im Bild) ist die VIRB Ultra 30 Meter wasserdicht. Für 529,99 Euro kommt die Garmin-Cam ab September 2016 auf den Markt.

Die große Übersicht über alle Rennrad-Zubehör-Neuheiten für 2017 gibt es hier!
Mehr zu dieser Fotostrecke: Garmin VIRB Ultra 30: Neue Ultra-HD-Kamera