DT Swiss ERC 1100 Dicut: Komfort meets Aerodynamik

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: DT Swiss DT Swiss ERC 1100 Dicut Hinterrad

DT Swiss ERC 1100 Dicut - Hinterrad

1530 Gramm soll der neue ERC 1100 Dicut-Laufradsatz laut DT Swiss wiegen. Die Carbon-Clincher...

DT Swiss ERC 1100 Dicut - Vorderrad

...sind tubelessfähig und ausschließlich als Disc-Version zu haben. Die Felgen...

Schweizer Kooperation: DT Swiss - Swiss Side

...sind 47 Millimeter hoch. Für die Entwicklung hat sich DT Swiss mit den Aerodynamik-Experten von Swiss Side zusammen getan. Erklärtes Entwicklungsziel: ...

Konzept Aero+

Beste Aerodynamik-Werte, hoher Komfort, vorhersehbares Handling und große Langzeithaltbarkeit. Diesem Aero+ genannten Konzept...

Messerspeiche und Rundspeiche zugleich

...folgt das Laufrad bis ins Detail: Die Nabenkörper sind aerodynamisch optimiert, der RWS-Plug In-Hebel für die Steckachsen-Befestigung kann abgezogen werden. Die Speichen sind auf den oberen 2/3 ihrer Länge flache Messerspeichen und zur Nabe hin für mehr Komfort rund und verstärkt.

Kampf dem Seitenwind

Die Nippel liegen in der Felge. Deren Querschnitt soll neben guten Aero-Werten auch einen nennenswerten Segeleffekt bieten. Für den Fahrer deutlicher spürbar ist jedoch das angenehme Handling trotz Seitenwinds. Bei einer ersten Probefahrt...

Spritziger Fahreindruck

...gefiel das ERC 1100 Dicut als schnelles Straßenlaufrad, das sich auch bei scharfem Seitenwind und schnellen Abfahrten sehr sicher und vorhersehbar lenken ließ. Mit 28 Millimeter breiten Reifen...

Offroad-tauglich

...sind auch Ausflüge auf unbefestigten Wegen kein Problem. Diese Erweiterung des Einsatzbereiches...
Mehr zu dieser Fotostrecke: ERC 1100 Dicut: DT Swiss präsentiert aerodynamischen Endurance-Laufradsatz