Bontrager: Neue Jacken, Lampen und Schuhe für Herbst und Winter

Foto: Trek Bontrager Velocis Reflective Windshell Jacket

Fotostrecke

Ausrüstung für die Winter-Saison im Sattel: Trek bringt unter seiner Marke Bontrager Zubehör für Allwetter-Rennradfahrer.

Trek hat unter seiner Eigenmarke Bontrager neue Produkte für die Winter-Saison vorgestellt: zwei Lampen, zwei Jacken und Winterschuhe für tapferer Winter-Rennradfahrer. Das sind die Neuheiten:

Foto: Trek Trek Bontrager Velocis S1 Softshell Jacket

Bontrager Velocis S1 Softshell Jacket.

Bontrager Velocis S1 Softshell Jacket

Die Velocis S1 Softhell-Jacke ist für Ausfahrten knapp über dem Gefrierpunkt konzipiert worden. Das Profila-Material mit Aktivpartikeltechnologie von 37.5 hält auf winterlichen Ausfahrten warm. Die Jacke ist anliegend geschnitten, hat drei offene Rückentaschen und zwei Reissverschlusstaschen zu bieten.

Weiche Thermobündchen an den Armen, reflektierende Elemente für erhöhte Sichtbarkeit und eine Wassersäule von 20.000 mm bei einer Atmungsaktivität von 18.000 g/m²/24 h machen diese Jacke zum Wintertrainingspartner. Preis: 149,99 Euro.




Foto: Trek Bontrager Velocis Reflective Windshell Jacket

Bontrager Velocis Reflective Windshell Jacket.

Bontrager Velocis Reflective Windshell Jacket

Diese windabweisende und dennoch atmungsaktive Winterjacke aus Profila Softshell-Gewebe von Schoeller erhöht die Visibilität und die Sicherheit durch ihre 3M-Reflektionstechnologie und hält darüber hinaus warm.

Sie soll mit ihrem körpernahen Schnitt, dem verlängerten Rücken, dem flachen, verstärkten Hüftbund und den verstellbaren Ärmelabschlüssen eine optimale Passform bieten. Weitere Features sind der durchgehende YKK-Reißverschluss mit Abdeckung, die Dreifachrückentasche für Stauraum und die Reißverschluss-Brusttasche. Preis: 199,99 Euro.




Foto: Trek Bontrager Old Man Winter Schuh

Bontrager Old Man Winterschuh.

Bontrager Old Man Winterschuh

Für all jene, die ihre Bike-Leidenschaft im Winter nicht einstellen wollen oder jene hartgesottenen Pendler, die auch bei Minustemperaturen und Schneetreiben zur Arbeit pendeln, ist dieser Schuh die perfekte Winterausrüstung.

Mit seinem Überschuh mit Fleece-Futter und Thinsulate-Isolierung und dem komplett wasserdichten OutDry-Oberschuh hält der Old Man Winter Shoe den beißenden Frost von den Füßen fern. Preis: 249,99 Euro.




Foto: Trek Trek Bontrager Ion 350 R/350 RT

Bontrager Ion 350 R/350 RT.

Bontrager Ion 350 R/350 RT

Schlank, leicht, und einfach in der Handhabung, das ist die Ion 350 R. Beide Ion 350 Tagfahrlichter (Vorder- und Rücklicht) sollen bei Tageslicht bei einer Entfernung von bis zu 1000 Meter zu sehen sein.

Die Ion 350 leuchtet, wie ihr Name schon suggeriert, mit einer Leuchtkraft von 350 Lumen. Dieses Licht lässt sich einfach an Lenker und Helm montieren. Ihre Leuchtdauer: 1,5 Std. bei 350 Lm, 3 Std. bei 200 Lm, 6 Std. bei 100 Lm, 9 Std. bei Nachtblinklicht, 10 Std. bei Tagblinklicht.

Die Leuchte lässt sich über einen abgedichteten Micro-USB-Anschluss in vier Stunden vollständig aufladen und sie kommt mit einer Quick Connect-Halterung und Micro-USB-Ladekabel. Die Ion 350 RT kann kabellos gesteuert werden. Der Preis: ca. 60 Euro (R) bzw. 70 Euro (RT).




Foto: Trek Bontrager Ion 800 R/800 RT

Bontrager Ion 800 R/800 RT.

Bontrager Ion 800 R/800 RT

Aufbauend auf dem Erfolg der Ion 700 von Bontrager ist die Ion 800 entwickelt worden. Sie zeichnet sich durch mehr Lumen (800 Lm) dank Hochleistungs-LED aus, einer 270-Grad-Ausleuchtung, einem Tagfahrblinkmuster sowie einem Offroad-Konfigurationsmodus, der einen Übergang vom hohen zum mittleren Lichtstrahl ermöglicht. Bei Tageslicht liegt die Sichtbarkeit dieser Leuchte laut Hersteller bei rund zwei Kilometern.

Ihre Leuchtdauer liegt je nach Leuchtmodus bei 1,5 Std. bei 800 Lm, 3 Std. bei 450 Lm, 6 Std. bei 200 Lm, 20 Std. bei Nacht-Blinklicht und 20 Std. bei Tag-Blinklicht. Binnen sechs Stunden lässt sich diese Leuchte über Micro-USB-Anschluss aufladen. Sie kommt zudem mit einer +/-20 Grad verstellbaren Sync-Halterung für Lenker von 22,2 bis 35,0 mm. Preis: ca. 100 Euro (R), ca. 115 Euro (RT).

Leider verfügen die neuen Bontrager Lichter nicht über ein StVZO-Siegel und sind deshalb im Straßenverkehr nicht zugelassen.




06.11.2017
Autor: RoadBIKE
© RoadBIKE