Leichtgewicht aus Carbon und Bambus: Das Boo R 6.38

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Sebastian Hohl Boo R

Das Boo R 6.38 Rennrad

Der Rahmen des Boo R 6.38 besteht aus Bambus und Carbon und wiegt in der leichtesten Ausführung laut Hersteller nur 6,38 kg. Preis: 11.500 Euro. Rennräder finden Sie auch in unseren Partnershops.

Das Boo R 6.38 Rennrad

Die Verbindung der Bambusrohre erfolgt über Carbon-Muffen, wie hier am Steuerrohr. Rennräder finden Sie auch in unseren Partnershops.

Das Boo R 6.38 Rennrad

Die Carbon-Muffen sind handgewickelt. Bis zur Fertigstellung eines Rahmens vergehen so schon mal bis zu 50 Stunden. Rennräder finden Sie auch in unseren Partnershops.

Das Boo R 6.38 Rennrad

Als Schaltung ist am Boo R 6.38 die Campagnolo Super Record verbaut. Rennräder finden Sie auch in unseren Partnershops.

Das Boo R 6.38 Rennrad

Bei den Bremsen wurde möglichst viel Material ausgefräst, um Gewicht zu sparen. Rennräder finden Sie auch in unseren Partnershops.

Das Boo R 6.38 Rennrad

Vorbau und Lenker beim Boo R 6.38 kommen von AX Lightness. Rennräder finden Sie auch in unseren Partnershops.

Das Boo R 6.38 Rennrad

Auch die Carbon-Laufräder sind von AX Lightness und auf Leichtbau getrimmt. Rennräder finden Sie auch in unseren Partnershops.
Mehr zu dieser Fotostrecke: