GT Grade: Allround-Rennrad mit Scheibenbremse

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: GT GT Grade Rennrad mit Scheibenbremse

GT Grade Carbon Ultegra

Das Top-Modell kommt mit Shimano Ultegra 11-fach und Carbon-Rahmen.
Preis: 3.199 Euro

Das könnte Sie auch interessieren: Die High-End Rennräder der Tour-de-France-Profis +++ Tour de France: Wählen Sie das schönste Team-Trikot +++ Alle 2014er Rennräder im Test

GT Grade Carbon Ultegra

Bei den Bremsen setzt GT auf die hydraulischen Scheibenbremsen Shimano R685. Die Discs haben jeweils einen Durchmesser von 160 Millimetern.

Das könnte Sie auch interessieren: Die High-End Rennräder der Tour-de-France-Profis +++ Tour de France: Wählen Sie das schönste Team-Trikot +++ Alle 2014er Rennräder im Test

GT Grade Carbon Ultegra

Die Sitzstreben fallen beim GT Grade sehr schmal aus.

Das könnte Sie auch interessieren: Die High-End Rennräder der Tour-de-France-Profis +++ Tour de France: Wählen Sie das schönste Team-Trikot +++ Alle 2014er Rennräder im Test

GT Grade Carbon Ultegra

Die Triangel-Konstruktion soll Schläge abdämpfen und so den Komfort erhöhen.

Das könnte Sie auch interessieren: Die High-End Rennräder der Tour-de-France-Profis +++ Tour de France: Wählen Sie das schönste Team-Trikot +++ Alle 2014er Rennräder im Test

GT Grade Carbon Ultegra

Das GT Grade verfügt über ein langes Steuerrohr. Somit kann die Sitzposition auch ohne viele Spacer komfortabel gestaltet werden.

Das könnte Sie auch interessieren: Die High-End Rennräder der Tour-de-France-Profis +++ Tour de France: Wählen Sie das schönste Team-Trikot +++ Alle 2014er Rennräder im Test

GT Grade Carbon 105

Das GT Grade Carbon 105 ist mit Shimanos 105-Gruppe ausgestattet. Dafür kostet dieses Rennrad tausend Euro weniger, als das Ultegra Top-Modell.
Preis: 2.199 Euro

Das könnte Sie auch interessieren: Die High-End Rennräder der Tour-de-France-Profis +++ Tour de France: Wählen Sie das schönste Team-Trikot +++ Alle 2014er Rennräder im Test

GT Grade Alloy 105

Das GT Grade mit Shimano 105-Schaltgruppe gibt es auch auf Basis eines Aluminium-Rahmens. Die Scheibenremsen stammen bei diesem Modell von Tektro.
Preis: 1.199 Euro

Das könnte Sie auch interessieren: Die High-End Rennräder der Tour-de-France-Profis +++ Tour de France: Wählen Sie das schönste Team-Trikot +++ Alle 2014er Rennräder im Test

GT Grade Alloy Tiagra

Dieses Rennrad ist das günstigste Modell der GT Grade Reihe. Das Aluminium-Rennrad ist mit Shimano Tiagra-Gruppe ausgestattet und verfügt über Scheibenbremsen der Marke Tektro.
Preis: 999 Euro
Mehr zu dieser Fotostrecke: