Falkenjagd Aristos RS - Neues Titan-Rennrad mit Scheibenbremsen

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Falkenjagd Rennrad Falkenjagd Aristos Rs 2014

Neu für 2014: Falkenjagd Aristos RS

Das Titan-Rennrad Aristos RS vom Münchner Rahmenbauer Falkenjagd kommt 2014 mit einigen Neuerungen.

Neu für 2014: Falkenjagd Aristos RS

Die Titan-Experten von Falkenjagd haben den Rahmen des Aristos RS überarbeitet und mit neuen Parts ausgestattet. Für 2.690 Euro soll der Rahmen laut Hersteller zu haben sein.

Neu für 2014: Falkenjagd Aristos RS

Aktuelle Rahmenstandards: Das Stuerrohr erlaubt es, 1 1/8 und getaperte Gabeln zu montieren.

Neu für 2014: Falkenjagd Aristos RS

Neuheit am 2014er Modell: Die Scheibenbremsen mit 160-mm-Discs.

Neu für 2014: Falkenjagd Aristos RS

Falkenjagds Titan-Räder der RS-Serie erhalten in der neuen Saison Steckachsen vorne und hinten.

Neu für 2014: Falkenjagd Aristos RS

Das abgebildete Modell in der "Tune-Edition" wird mit der neuen Sram RED 22 angeboten.

Falkenjagd Aristos RS

Die Schriftzüge werden im Sandstrahlverfahren aufgebracht.
Mehr zu dieser Fotostrecke: