Das neue Look 695 Aerolight: Neues Aero-Rennrad aus Carbon für 2014

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Look Carbon-Rennrad Look 695 Aerolight Pro Team 2014

Das neue Look 695 Aerolight soll noch windschnittiger sein

Laut Look erzeugt das neue Aero-Rennrad Look 695 Aerolight noch weniger Luftwiderstand. Dies soll vor allem an Details wie integrierten Bremsen liegen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Ridleys neues Carbon-Triathlonrad für 2014: Ridley Dean Fast

Neues Aero-Rennrad für 2014: Look 695 Aerolight

Das Look 695 Aerolight wird 2014 in fünf Farbvarianten erhältlich sein. Laut Hersteller soll das Komplettrad nur 6,5 Kilogramm wiegen. Das Komplettrad gibt es für 4699 Euro.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Ridleys neues Carbon-Triathlonrad für 2014: Ridley Dean Fast

Look 695 Aerolight: Carbon-Rennrad mit Sloping Geometrie

Die Sloping Geometrie des Carbon-Rennrads Look 695 Aerolight macht einen dynamischen Eindruck.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Ridleys neues Carbon-Triathlonrad für 2014: Ridley Dean Fast

Look 695 Aerolight: 2014 in fünf Farbvarianten

Für die Saison 2014 bringt der französische Rennradhersteller Look sein Aero-Rennrad Look 695 Aerolight in fünf Farbvarianten heraus: "Premium Pro Team" (schwarz mit gelb, blau, rot); "Premium Reflect" (schwarz-grau); "Premium Heritage" (weiß mit gelb, blau, rot); "Flash Blue" (schwarz-grau mit blauen Details); "White Acid" (weiß).

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Ridleys neues Carbon-Triathlonrad für 2014: Ridley Dean Fast

Look 695 Aerolight: Carbon-Rennrad mit integrierten Bremsen

Sowohl Vorderrad als auch Hinterrad weisen beim Aero-Rennrad Look 695 Aerolight eine integrierte Bremse auf.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Ridleys neues Carbon-Triathlonrad für 2014: Ridley Dean Fast

Integrierte Vorderradbremse am Look 695 Aerolight

Durch die integrierten Bremsen besitzt das Aero-Rennrad eine aufgeräumte Optik.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Ridleys neues Carbon-Triathlonrad für 2014: Ridley Dean Fast

Look 695 Aerolight: Verstellbarer Vorbau

Der Aero-Vorbau des Carbon-Rennrades lässt sich in der Neigung von -13 Grad bis +17 Grad verstellen. Mit 160 Gramm soll er 20 Gramm leichter sein als der Vorbau des 2013er Modells.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Ridleys neues Carbon-Triathlonrad für 2014: Ridley Dean Fast

Verstellbarer Vorbau des Look 695 Aerolight

Hier eine Detailansicht des verstellbaren Vorbaus des neuen Look 695 Aerolight. Die Neigung lässt sich von-13 Grad bis +17 Grad verstellen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Ridleys neues Carbon-Triathlonrad für 2014: Ridley Dean Fast

Look 695 Aerolight: Sattelstütze

In den Sattel des Aero-Rennrades aus dem Hause Look lässt sich die Batterie der elektrischen Schaltung Shimano Di2 integrieren.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Ridleys neues Carbon-Triathlonrad für 2014: Ridley Dean Fast

Look 695 Aerolight: Kurbel Look Zed 2 aus eigenem Hause

Der französische Rennradhersteller Look verwendet am Look 695 Aerolight seine eigene Kurbel Look Zed 2. Sie soll 320 Gramm wiegen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Ridleys neues Carbon-Triathlonrad für 2014: Ridley Dean Fast
Mehr zu dieser Fotostrecke: