Das neue Carbon-Triathlonrad Ridley Dean Fast

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Ridley Carbon-Triathlonrad Zeitfahrrad Ridley Dean Fast

Carbon-Zeitfahrrad Ridley Dean Fast

2014 erhält Ridley's Zeitfahrrad Dean einen Nachfolger: das Carbon-Zeitfahrrad Dean Fast.
Das könnte Sie auch interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Tour de France, Giro d'Italia, Frühjahrsklassiker: Die Rennräder der Profis 2013

Ridley Dean Fast: Triathlonrad und Zeitfahrmaschine

Die Bremskabel des Ridley Dean Fast sind intern verlegt.
Das könnte Sie auch interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Tour de France, Giro d'Italia, Frühjahrsklassiker: Die Rennräder der Profis 2013

Carbon-Zeitfahrrad Ridley Dean Fast

Dean Fast - im Hause Ridley steht FAST für "Future Aero Speed Technologie".
Das könnte Sie auch interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Tour de France, Giro d'Italia, Frühjahrsklassiker: Die Rennräder der Profis 2013

Das Ridley Dean Fast Zeitfahrrad setzt auf Innovation und Bewährtes

Dank der aufgeräumten Zugführung durch den Vorbau gibt es praktisch keine sichtbaren Kabel mehr im Cockpit.
Das könnte Sie auch interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Tour de France, Giro d'Italia, Frühjahrsklassiker: Die Rennräder der Profis 2013

Windschnittiger Bestzeitjäger: Das neue Ridley Dean Fast

Bei der Konstruktion des neuen Zeitfahrrades hat sich Ridley am Straßenrad Noah Fast orientiert.
Das könnte Sie auch interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Tour de France, Giro d'Italia, Frühjahrsklassiker: Die Rennräder der Profis 2013

Innovativ: Zeitfahrrad Ridley Dean Fast

Die F-Surface Technologie soll die Luft optimal um Rahmen und Rohre leiten.
Das könnte Sie auch interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Tour de France, Giro d'Italia, Frühjahrsklassiker: Die Rennräder der Profis 2013

Aufgeräumt: Das Ridley Dean Fast

Interne Kabelführung und verbesserte Aerodynamik an der Front zeichnen das Ridley Dean Fast aus.
Das könnte Sie auch interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Tour de France, Giro d'Italia, Frühjahrsklassiker: Die Rennräder der Profis 2013

Millimetergenau: Ridley Dean Fast Triathlonrad

Bei der Überarbeitung des Vorgängermodells Dean beweist Ridley ein Auge für's Detail.
Das könnte Sie auch interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Tour de France, Giro d'Italia, Frühjahrsklassiker: Die Rennräder der Profis 2013

Triathlonrad Ridley Dean Fast

Rahmen, Gabel, Lenker und Vorbau sind entwickelt, um auch alle Arten von elektronischen Schaltsysteme aufzunehmen.
Das könnte Sie auch interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Tour de France, Giro d'Italia, Frühjahrsklassiker: Die Rennräder der Profis 2013

Top-Austattung: Ridley Dean Fast

Das Carbon-Triathlon- und Zeitfahrrad Ridley Dean Fast ist mit der Campagnolo Record EPS Schaltung ausgestattet.
Das könnte Sie auch interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Tour de France, Giro d'Italia, Frühjahrsklassiker: Die Rennräder der Profis 2013
Mehr zu dieser Fotostrecke: