Das neue Carbon-Rennrad Stevens Ventoux: Viel Auswahl, auf Wunsch mit Scheibenbremse

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Stevens Stevens Ventoux Carbon-Rennrad Scheibenbremse 2014

Das neue Stevens Ventoux: Carbon-Rennrad mit vielen Auswahlmöglichkeiten

Größtmögliche Individualisierung ist bei Stevens schon lange ein Thema. So auch beim neuen Stevens Ventoux Carbon-Rennrad.
Das könnte Sie auch interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Hightech aus Dänemark: Rennrad mit Scheibenbremse Principia Revolution und Zeitfahrrad Principia TT One

Das neue Carbon-Rennrad Stevens Ventoux: Farbauswahl

Auf Wunsch gibt es das neue Stevens Ventoux mit oder ihne Scheibenbremse in verschiedenen Farbvarianten.

Das könnte Sie auch interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Hightech aus Dänemark: Rennrad mit Scheibenbremse Principia Revolution und Zeitfahrrad Principia TT One

Das neue Carbon-Rennrad Stevens Ventoux: Auch in Grün ein Hingucker

Das Stevens Ventoux ist in "Racing Green" erhältlich. Neben der Farbe gibt es noch viele weitere Möglichkeiten zur Individualisierung.
Das könnte Sie auch interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Hightech aus Dänemark: Rennrad mit Scheibenbremse Principia Revolution und Zeitfahrrad Principia TT One

Stevens Ventoux: Scheibe, oder keine Scheibe - das ist hier die Frage

Auf Wunsch kann das neue Carbon-Rennrad Stevens Ventoux als Stevens Ventoux Disk mit Shimano Scheibenbremse ausgestattet werden.
Das könnte Sie auch interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Hightech aus Dänemark: Rennrad mit Scheibenbremse Principia Revolution und Zeitfahrrad Principia TT One

Stevens Ventoux: Sonderwünsche erlaubt

Ob mechanisch oder elektronisch, beim Carbon-Rennrad Stevens Ventoux kann man zwischen neun verschiedenen Schaltungen und speziellen Custom-Konfigurationen wählen.
Das könnte Sie auch interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Hightech aus Dänemark: Rennrad mit Scheibenbremse Principia Revolution und Zeitfahrrad Principia TT One

Stevens Ventoux: leichtes Carbon-Rennrad mit viel Komfort

Den Carbon-Rahmen (975 Gramm bei Größe 56) gibt es ab 1799 Euro, die Preise für Kompletträder variieren je nach Ausstattung.
Das könnte Sie auch interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Hightech aus Dänemark: Rennrad mit Scheibenbremse Principia Revolution und Zeitfahrrad Principia TT One

Stevens Ventoux: Carbon-Rennrad mit oder ohne Scheibenbremse

Die Auswahl ist groß. Darauf wird dei den Hamburgern von Stevens viel Wert gelegt.
Das könnte Sie auch interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Hightech aus Dänemark: Rennrad mit Scheibenbremse Principia Revolution und Zeitfahrrad Principia TT One

Viel Freiraum für individuelle Wünsche: Stevens Ventoux

Mit Farbvarianten und Austattungsvarianten sind mehr als 20 verschiedene Konfigurationen denkbar.
Das könnte Sie auch interessieren:
Die wichtigsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2014
Hightech aus Dänemark: Rennrad mit Scheibenbremse Principia Revolution und Zeitfahrrad Principia TT One
Mehr zu dieser Fotostrecke: