Bergamont Prime CX Team: Neues Cyclocross-Rennrad aus Carbon

Carbon-Cyclocrosser mit hydraulischen Scheibenbremsen: Das Bergamont Prime CX Team kommt mit starken Stoppern von Sram. Hier gibt es Bilder und Infos zu dem neuen Cyclocross-Rennrad.

Bergamont stattet seinen neuen Cyclocross-Rahmen Prime XC Team mit Srams hydraulischen Disc-Bremsen und Rival-Schaltung samt einem Kurbelsatz mit Querfeldein-Übersetzung aus.

Dazu drehen sich im neu entwickelten Crosser die Laufräder CXD 26 von Alex mit Disc-Naben von Sram. Laut Bergamont kommt das moderne Querfeldeinrad mit Kohlefaser-Rahmen auf ein Gesamtgewicht von lediglich 8,8 Kilo.

Trotz jeder Menge Hightech stimmt auch der Preis: Das Bergamont Prime XC soll 2299 Euro kosten.

Ob es weitere Modelle des Cyclocrossers Bergamont Prime Cx geben wird, soll wohl erst auf der Eurobike bekannt gegeben werden.

Eurobike Award 2013 - alle prämierten Produkte:

21.08.2013
Autor: Benjamin Linsner
© RoadBIKE
Ausgabe 09/2013