Alfa Romeo 4C IFD: Ein Italo-Rennrad von Alfa

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Alfa Romeo Alfa Romeo 4C IFD Carbon-Rennrad

Carbon-Rennrad Alfa Romeo 4C IFD

Den neuen Sportwagen Alfa Romeo 4C gibt es nicht nur als motorgetriebene 4-Rad-Variante, sondern auch als muskelgetriebenes Zweirad.

Das könnten Sie auch interessieren:
Steel-Ikonen: Stahl-Rennräder auf der Eurobike +++ Vier Top-Rennräder der Saison 2014 im Test +++ 8 Einsteiger-Rennräder unter 1.000 Euro im Test

Carbon-Rennrad Alfa Romeo 4C IFD

Sportwagen und Rennrad haben mehr gemeinsam, als man denkt. Bei beiden Fahrzeugen kam der Werkstoff Carbon zum Einsatz und beide Fahrzeuge verfügen über Heckantrieb.

Das könnten Sie auch interessieren:
Steel-Ikonen: Stahl-Rennräder auf der Eurobike +++ Vier Top-Rennräder der Saison 2014 im Test +++ 8 Einsteiger-Rennräder unter 1.000 Euro im Test

Carbon-Rennrad Alfa Romeo 4C IFD

Das Rahmen-Design des Alfa Romeo 4C IFD ist alles andere als klassisch.

Das könnten Sie auch interessieren:
Steel-Ikonen: Stahl-Rennräder auf der Eurobike +++ Vier Top-Rennräder der Saison 2014 im Test +++ 8 Einsteiger-Rennräder unter 1.000 Euro im Test

Carbon-Rennrad Alfa Romeo 4C IFD

An strategischen Stellen ist der Carbon-Rahmen des Alfa Romeo 4C IFD mit Stahlstegen verstärkt.

Das könnten Sie auch interessieren:
Steel-Ikonen: Stahl-Rennräder auf der Eurobike +++ Vier Top-Rennräder der Saison 2014 im Test +++ 8 Einsteiger-Rennräder unter 1.000 Euro im Test

Carbon-Rennrad Alfa Romeo 4C IFD

Eher Rennrad untypisch: Der Carbon-Rahmen des Alfa Romeo 4C IFD verfügt über eine integrierte Rückleuchte.

Das könnten Sie auch interessieren:
Steel-Ikonen: Stahl-Rennräder auf der Eurobike +++ Vier Top-Rennräder der Saison 2014 im Test +++ 8 Einsteiger-Rennräder unter 1.000 Euro im Test

Carbon-Rennrad Alfa Romeo 4C IFD

Statt mit Traithlon-Lenker wird es das Carbon-Rennrad Alfa Romeo 4C IFD auch mit klassischem Rennrad-Lenker geben.

Das könnten Sie auch interessieren:
Steel-Ikonen: Stahl-Rennräder auf der Eurobike +++ Vier Top-Rennräder der Saison 2014 im Test +++ 8 Einsteiger-Rennräder unter 1.000 Euro im Test

Carbon-Rennrad Alfa Romeo 4C IFD

Das Carbon-Rennrad Alfa Romeo 4C IFD soll voraussichtlich je nach Ausstattung zwischen 3.000 und 9.000 Euro kosten.

Das könnten Sie auch interessieren:
Steel-Ikonen: Stahl-Rennräder auf der Eurobike +++ Vier Top-Rennräder der Saison 2014 im Test +++ 8 Einsteiger-Rennräder unter 1.000 Euro im Test
Mehr zu dieser Fotostrecke: