Aerodynamische Rennrad-Neuheiten von Rose

Sie können die Fotostrecke mit den Richtungspfeilen der Tastatur bedienen
←   →
Foto: Sebastian Hohl Aero-Rennrad Rose Xeon Cw

Aero-Rennrad Rose Xeon Cw

Ganz neu im Programm bei Rose ist das Aero-Rennrad Rose Xeon Cw.
Das könnte Sie auch interessieren: Die Spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Die Olympia- und Tour-Rennräder der Profis

Aero-Rennrad Rose Xeon Cw

Das Steuerrohr des Rose Xeon Cw ist tailliert, um die Stirnfläche des Aero-Rennrades möglichst klein zu halten.
Das könnte Sie auch interessieren: Die Spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Die Olympia- und Tour-Rennräder der Profis

Aero-Rennrad Rose Xeon Cw

Die Sitzstreben setzen so am Sitzrohr an, dass sie von vorne im Windschatten des Steuerrohrs liegen.
Das könnte Sie auch interessieren: Die Spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Die Olympia- und Tour-Rennräder der Profis

Aero-Rennrad Rose Xeon Cw

Da bei der neuen Shimano Di2-Generation das Kabel für Umwerfer und Schaltwerk nach den Schalthebeln zusammenlaufen, kann eine der Zugaufnahmen am Unterrohr des Rahmens mit einem passenden Verschluss bündig mit dem Rahmen verschlossen werden. Das soll kleinste Verwirbelungen beseitigen.
Das könnte Sie auch interessieren: Die Spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Die Olympia- und Tour-Rennräder der Profis

Aero-Rennrad Rose Xeon Cw

Der massive Tretlagerbereich soll für Stabilität beim Rose Xeon Cw sorgen.
Das könnte Sie auch interessieren: Die Spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Die Olympia- und Tour-Rennräder der Profis

Aero-Rennrad Rose Xeon Cw

Die Stütze ist mit dem Monolink-Klemmsystem ausgerüstet, ein Adapter für viele Standard-Sättel wird aber mitgeliefert.
Das könnte Sie auch interessieren: Die Spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Die Olympia- und Tour-Rennräder der Profis

Aero-Rennrad Rose Xeon Cw

Die aerodynamisch optimierten Look Keo Blade sorgen für noch weniger Luftwiderstand.
Das könnte Sie auch interessieren: Die Spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Die Olympia- und Tour-Rennräder der Profis

Triathlon-Rennrad Rose Aero Flyer My13

Rose hat sein Triathlon-Rennrad Aero Flyer komplett überarbeitet.
Das könnte Sie auch interessieren: Die Spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Die Olympia- und Tour-Rennräder der Profis

Triathlon-Rennrad Rose Aero Flyer My13

Am auffälligsten ist wohl die neue Sattelstütze. Dank der Vorbiegung der Aero-Stütze ergibt sich ein Sitzwinkel von 77 Grad.
Das könnte Sie auch interessieren: Die Spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Die Olympia- und Tour-Rennräder der Profis

Triathlon-Rennrad Rose Aero Flyer My13

An den horizontalen Ausfallenden lässt sich die Hinterradposition mit Hilfe kleiner Einstellschrauben anpassen.
Das könnte Sie auch interessieren: Die Spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Die Olympia- und Tour-Rennräder der Profis

Triathlon-Rennrad Rose Aero Flyer My13

Der Vorbau des Rose Aero Flyer My13 ist in 80 und 100 mm Länge erhältlich und lässt sich in der Neigung von -10 bis +10 Grad stufenlos einstellen.
Das könnte Sie auch interessieren: Die Spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Die Olympia- und Tour-Rennräder der Profis

Triathlon-Rennrad Rose Aero Flyer My13

Auf dem Vorbau des Rose Aero Flyer My13 ist entweder Platz für die „Junction“ einer elektronischen Shimano-Schaltung oder einen weiteren Flaschenhalter.
Das könnte Sie auch interessieren: Die Spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Die Olympia- und Tour-Rennräder der Profis

Triathlon-Rennrad Rose Aero Flyer My13

In der Top-Version ist das Rose Aero Flyer My13 mit Lightweight Meilenstein Carbon-Laufrädern ausgestattet.
Das könnte Sie auch interessieren: Die Spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Die Olympia- und Tour-Rennräder der Profis

Langstrecken-Rennrad Rose Xeon DX

Für 2013 bringt Rose ein Alu-Rennrad der Komfort-Klasse mit Scheibenbremsen auf den Markt, das Rose Xeon DX.
Das könnte Sie auch interessieren: Die Spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Die Olympia- und Tour-Rennräder der Profis

Langstrecken-Rennrad Rose Xeon DX

Der Rahmen des Rose Xeon DX ist aus Aluminium, die Schweißnähte sind aber so glatt verspachtelt, dass man es fast für einen Carbon-Rahmen halten könnte.
Das könnte Sie auch interessieren: Die Spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Die Olympia- und Tour-Rennräder der Profis

Langstrecken-Rennrad Rose Xeon DX

Das Rose Xeon DX ist sowohl für elektronische als auch für mechanische Schaltungen ausgelegt.
Das könnte Sie auch interessieren: Die Spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Die Olympia- und Tour-Rennräder der Profis

Langstrecken-Rennrad Rose Xeon DX

Auf der Eurobike war das Rose Xeon DX noch mit dem Prototyp der mechanischen Shimano Scheibenbremse ausgestattet.
Das könnte Sie auch interessieren: Die Spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Die Olympia- und Tour-Rennräder der Profis

Langstrecken-Rennrad Rose Xeon DX

Der Rahmen des Rose Xeon DX ist auf die Installation von mechanischen und hydraulischen Bremsen ausgelegt.
Das könnte Sie auch interessieren: Die Spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Die Olympia- und Tour-Rennräder der Profis

Langstrecken-Rennrad Rose Xeon DX

Wer genau hinschaut, erkennt im Rahmen-Design des Rose Xeon DX den Modellnamen.
Das könnte Sie auch interessieren: Die Spannendsten Rennrad-Neuheiten für die Saison 2013 +++ Die Olympia- und Tour-Rennräder der Profis
Mehr zu dieser Fotostrecke: Rose Xeon CW, Xeon DX und Aero Flyer My13 – Aerodynamische Rennrad-Neuheiten von Rose