Laufräder im Test

Testbericht: Fulcrum Racing 5 Evolution (Kauftipp)

Foto: Benjamin Hahn Fulcrum Racing 5 Evolution
Ein toller Allrounder, zudem sehr preiswert - ein echter Kauftipp also.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Kauftipp Testurteil sehr gut
Loading  

Trägheit
Beide Räder erreichen sehr gute Ergebnisse bei der Trägheitsmessung.

Seitensteifigkeit
Sehr steifer Laufradsatz, für jedes Fahrergewicht geeignet.

Torsionssteifigkeit
Solider Torsionsmesswert im guten Mittelfeld des Testfelds.

Rundlauf/mittig
Minimaler Seitenschlag auch nach dem Testzyklus, wenig Höhenschlag.

Technische Daten des Test: Fulcrum Racing 5 Evolution

Preis: 225 Euro
Naben: Fulcrum
Gewicht Vorderrad: 790 g
Felgen: Fulcrum Alu, 24 mm Aeroprofil
Speichen: Fulcrum Aero Edelstahl, vorn 20 radial, hinten links 8 radial, rechts 16, zweifach gekreuzt
Gewicht Hinterrad: 1002 g
Gewicht Schnellspanner: 129 g
Seitensteifigkeit Vorderrad: 91 Nm/Grad
Seitensteifigkeit Hinterrad: 84 Nm/Grad

*Gewicht Vorder- /Hinterrad ohne Schnellspannachsen **Gewicht der serienmäßigen Schnellspannachsen

Gewicht

Trägheit

Seitensteifigkeit

Torsionssteifigkeit

Rundlauf/mittig

Fazit

Für knapp über 200 Euro schickt Fulcrum hier einen veritablen Alleskönner auf die Piste, der auch härtester Belastung locker widersteht – ein toller Laufradsatz selbst für schwerste Fahrer.

23.07.2008
Autor: Felix Böhlken
© RoadBIKE
Ausgabe /2008