Laufräder im Test

Testbericht: DT Swiss R1600

DT Swiss R1600
Das R1600 punktet mit guten Werten beim Gewicht und bei der Trägheit und erzielt überragende Ergebnisse bei der Torsionssteifigkeit und der Aufbauqualität. Das Hinterrad ist allerdings recht weich und kostet fast die Note.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil sehr gut
Loading  

Komponenten:
Nabe: DT Swiss Aluminium-Nabe
Felgen: DT Swiss Aluminium, 22,5 Millimeter hoch; S
Speichen: Stahl, vorne 24 radial, hinten 28, rechts und links zweifach gekreuzt

Technische Daten des Test: DT Swiss R1600

Preis: *** 599 Euro

* Gewicht Vorder-/Hinterrad ohne Schnellspannachsen ** Gewicht der serienmäßigen Schnellspannachsen *** inkl. Schnellspanner

Fazit

Das R1600 punktet mit guten Werten beim Gewicht und bei der Trägheit und erzielt überragende Ergebnisse bei der Torsionssteifigkeit und der Aufbauqualität. Das Hinterrad ist allerdings recht weich und kostet fast die Note.