roadbike

Ausgabe 10/2020

RB Heft 10/2020
Erscheinungsdatum: 16. September 2020 Preis: 4,49 €

Intro

Mallorca im Ausnahmezustand

Was die Reisebeschränkungen für die Insel und den Radsport bedeuten.

Comeback

Neustart bei Mavic: Nach der Insolvenz rollen die Räder aus Frankreich wieder.

Die Tour de France in Zahlen

Was die Daten von Strava über die Anstiege der Frankreich-Rundfahrt verraten.

Test und Technik

Neuheiten

Leichtbau-Renner von Canyon, E-Rennrad von Scott, Gravelbikes von Stevens, Rose und Liv. Plus: neue Parts und Rollentrainer.

Vielseitige Supersportler

Schnell, vielseitig und sexy: Specializeds neues Tarmac, Orbeas Orca und das KTM Revelator im ersten Test.

Rennradbeleuchtung im Test

Akkuleuchten für Rennradfahrer: acht Modelle im großen ROADBIKE-Praxistest

Teststrecke

Zubehör, Parts und Bekleidung im ROADBIKE-Check und -Dauertest.

E-Gravelbikes im Vergleich

Polarisierend, aber auch faszinierend: Der Systemvergleich zeigt, welches Spaßpotenzial E-Offroader bieten – und welcher Antrieb für wen der richtige ist.

Ratgeber

Kaufberatung Langarmtrikots

Jerseys für prima Klima im Herbst, Winter und Frühling: ROADBIKE zeigt die besten Modelle für jeden Einsatzzweck.

Werkstatt

Steuersatz einstellen, pflegen und ggf. ersetzen – so finden Sie das passende Modell für Ihr Rad.

Fitness: Alternativsportarten

Wer Abwechslung in sein Training bringt, wird ein besserer Rennradfahrer: Warum also nicht mal was Neues ausprobieren?

Reise und Reportage

Geheimtipp Unterfranken

Haßberge, schon mal gehört? Die Region im Norden Bayerns hat radsportlich, landschaftlich und kulinarisch viel zu bieten.

Reportage: Three Peaks

Eine Frau, ihr Rennrad und eine Mission: im Self-supported-Modus über 2000 Kilometer von Wien nach Nizza.

Szene

Rennradmomente

Impressionen von den ersten Tagen der Tour de France 2020.

Deutschland Tour

ROADBIKE war mit am Start: beim Streckencheck der auf 2021 verschobenen Etappenfahrt durch Deutschland.

Schlag auf Schlag

Der späte Neustart der Profisaison fordert Teams und Fahrern alles ab: 95 Rennen in 100 Tagen. Ein Blick hinter die Kulissen.

Rennradfahrer-Typen

Schräge Typen gibt es auch unter uns Rennradfahrern: Der nicht ganz ernst gemeinte Versuch einer Charakterisierung – erkennen Sie sich wieder?