Die S3 Hiper Mirror von 100% im Test

Parts & Zubehör
© Felix Böhlken

Test: Die S3 Hiper Mirror von 100% Mehr Durchblick

Stilsicherer Look und top Tragekomfort? Wir haben ausprobiert, ob die Werbung für die S3 Hiper Mirror von 100% beim Graveln hält, was sie verspricht.

Klar, gut aussehen ist wichtig auf dem Bike, der Style ist eines der wichtigeren Verkaufsargumente von angesagten Marken wie 100%. Die S3 ist natürlich ein fettes Fashion-Statement, mit dem pinkfarbenen Rahmen gleich doppelt. Was aber schon Oma gesagt hat: Gut sehen ist auf dem Bike mindestens genauso wichtig wie gut aussehen. Darum haben wir im Gravel Alltag gecheckt, wie gut die S3 Hiper Mirror funktioniert. Um die Sache für Lesemuffel abzukürzen: Sie funktioniert richtig gut.

© Felix Böhlken

Der Vorteil des aktuellen Brillen-Trends zu immer größeren Scheiben: Die Augen sind hinter diesen tatsächlich riesigen Gläsern natürlich hervorragend geschützt, so auch bei der S3. Beißender Fahrtwind, grelles Licht oder fieses Viechzeugs haben hier absolut keine Chance, an oder in die Augen zu kommen. Trotz ihrer üppigen Größe sitzt die S3 aber richtig gut und wirkt nie störend. Genau genommen ist sie so leicht und bequem, dass sie einem gar nicht weiter auffällt, wenn man sie aufgesetzt hat.

© Felix Böhlken

Noch wichtiger: Die Sicht mit unserer Testbrille ist hervorragend – so lange die Sonne scheint. Serienmäßig kommt die S3 Hiper Mirror je nach Rahmen-Farbe mit einem unterschiedlich getöntem Glas (Fachbegriff: Filter) – unsere Testbrille in Pink kommt mit einem blau verspiegelten, gräulich tönenden Filter, der bei hellen Lichtverhältnissen und selbst bei grellem Licht bestens funktioniert. Der Kontrast wird deutlich gesteigert, was hilft, Problemstellen auf der Piste vor einem gut zu erkennen. Allerdings dunkelt das Glas recht stark ab – bei starker Bewölkung und diffusen Lichtverhältnissen wird es recht dunkel hinter der großen Scheibe. kein problem, zum Lieferumfang der S3 gehört ein klares Glas. Das Umstecken der Gläser funktioniert problemlos. Hier zeigt sich auch, dass Gestell und Glas (beide aus bruchfestem Kunststoff) recht unemepfindlich sind.Nach rund drei Monaten Einsatz bei Staub und auch mal an schmutzigen Tagen zeigt die Oberfläche des verspiegelten Glases noch keinerlei Krater oder andere Abnutzungspuren.

© Felix Böhlken

Die Fakten:

Hersteller: 100%

Modell: S3 Hiper Mirror

Lieferumfang: Brille mit zweitem Glas, Mikrofaserbeutel und stabilem Case

Preis (UVP): 189 Euro

Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen Gravelbike eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet: