Flandern-Rundfahrt

Rest der Welt Rennradtouren in Belgien Flandern: Heiliges Rennrad-Pflaster

An kaum einem anderen Ort dieser Welt pocht das Herz des Radsports so laut wie im Nordwesten Belgiens. RoadBIKE hat auf den Spuren der legendären Flandern-Rundfahrt eine dem Rennrad verfallene Region kennengelernt.

Rest der Welt Touren Flandern Rennrad-Tour: Die Bidon-Runde

Lockerer Appetizer für die Flandern-Tage. Kurz, flach und ganz ohne Kopfsteinpflaster-Abschnitte (Kasseien), dafür schon mit einigen der für die Region so typischen, kurzen Rampen, den sogenannten Hellingen.

Rest der Welt Touren Flandern Rennrad-Tour: Die Mini-Ronde

Deutlich kürzer als die große Flandern-Rundfahrt, aber mit ordentlich Bumms. Gleich 8 harte Kasseien liegen auf der Strecke, darunter die berühmte, 2,4 km lange Padderstraat. Dazu kommen 9 Hellingen.

Rest der Welt Touren Flandern Rennrad-Tour: Der „Superklassieker“

Hammerhart: Mit Muur, Koppenberg, Paterberg, Carrefour de l'Arbre, Gruson und mehr kombiniert die Runde einige der anspruchsvollsten Passagen von Flandern-Rundfahrt und Paris–Roubaix. Inklusive Fahrt durchs Velodrom.

Rest der Welt Touren Flandern Rennrad-Tour: Die Spartacus-Runde

Mit 3 Siegen bei der Ronde eroberte Fabian Cancellara die Herzen der Flamen. Ihm zu Ehren kreierten sie eine besonders anspruchsvolle Rennradrunde mit zahlreichen Pflasterstein-Passagen und steilen Anstiegen.

Neuheiten News RoadBIKE bei der Flandern-Rundfahrt 2009

Parts Neuheiten C7 Gore-Tex-Shakedry Jacke Rennrad-Zubehör Neuheiten für 2021 Die wichtigsten Rennrad-Parts, Zubehör und Bekleidung

Neue Rennradreifen, Gravel-Schuhe, smarte Rollentrainer – für das...