Teil des

Flandern-Rundfahrt

Sonstiges Traditionsreiche Eintagesrennen Die fünf Monumente des Radsports

Klassiker sind die populärsten Rennen im Straßenradsport. In der Szene haben sich fünf besonders hervorgehoben. RoadBIKE erklärt was sie ausmacht.

Rest der Welt Rennradtouren in Belgien Flandern: Heiliges Rennrad-Pflaster

An kaum einem anderen Ort dieser Welt pocht das Herz des Radsports so laut wie im Nordwesten Belgiens. RoadBIKE hat auf den Spuren der legendären Flandern-Rundfahrt eine dem Rennrad verfallene Region kennengelernt.

Rest der Welt Touren Flandern Rennrad-Tour: Die Bidon-Runde

Lockerer Appetizer für die Flandern-Tage. Kurz, flach und ganz ohne Kopfsteinpflaster-Abschnitte (Kasseien), dafür schon mit einigen der für die Region so typischen, kurzen Rampen, den sogenannten Hellingen.

Rest der Welt Touren Flandern Rennrad-Tour: Die Mini-Ronde

Deutlich kürzer als die große Flandern-Rundfahrt, aber mit ordentlich Bumms. Gleich 8 harte Kasseien liegen auf der Strecke, darunter die berühmte, 2,4 km lange Padderstraat. Dazu kommen 9 Hellingen.

Rest der Welt Touren Flandern Rennrad-Tour: Der "Superklassieker"

Hammerhart: Mit Muur, Koppenberg, Paterberg, Carrefour de l'Arbre, Gruson und mehr kombiniert die Runde einige der anspruchsvollsten Passagen von Flandern-Rundfahrt und Paris–Roubaix. Inklusive Fahrt durchs Velodrom.

Rest der Welt Touren Flandern Rennrad-Tour: Die Spartacus-Runde

Mit 3 Siegen bei der Ronde eroberte Fabian Cancellara die Herzen der Flamen. Ihm zu Ehren kreierten sie eine besonders anspruchsvolle Rennradrunde mit zahlreichen Pflasterstein-Passagen und steilen Anstiegen.

Rennräder Neuheiten BMC Roadmachine 01 One 2020 High-End-Rennrad von BMC erhält Update für 2020 BMC Roadmachine für 2020

BMC hat sein für 2020 überarbeitetes Topmodell Roadmachine vorgestellt.