Artikel als PDF kaufen

Im Test: 4 leichte Rennräder bis 4000 Euro

Foto: Kilian Kreb RoadBIKE 0217 Carbon-Rennräder Titelbild
Mehr Rennrad geht kaum: RoadBIKE hat 4 Rennsportler bis 4000 Euro getestet, die auch Profi-Ansprüchen genügen.
Loading  

Download

Bei Problemen mit dem Download schreiben Sie bitte unter Angabe des Artikelthemas eine E-Mail an pdf@outdoorchannel.de

  • Ein klassisches Rennrad ist leicht und schnell. Leider bedeutet "leichter" bei Rennrädern meistens auch "teurer".
  • Die Rennräder im Test wiegen unter 6,8 kg und kosten aber auch weniger als 4000 Euro.
  • Drei Versender (Canyon, Rose, Votec) und eine Fachhandelsmarke (Giant) traten bei dem Test an. Das Stevens Xenon hätte sich auch qualifiziert, war aber nicht rechtzeitig zum Test lieferbar.