Artikel als PDF kaufen

18 Rennradreifen im Test: Günstig bis teuer

Reifentest 2018 Rennradreifen günstig teuer
Welches ist der beste Rennradreifen? Und was muss er kosten? ROADBIKE hat 18 Reifen in drei Preisklassen getestet!
Loading  

Download

Bei Problemen mit dem Download schreiben Sie bitte unter Angabe des Artikelthemas eine E-Mail an pdf@outdoorchannel.de

Folgende Rennradreifen hat ROADBIKE getestet:
Die Preisbrecher

  • Continental Ultrasport 2
  • Hutchinson Equinox 2
  • Michelin Lithion 3
  • Schwalbe Lugano
  • Specialized Turbo Pro
  • Vredestein Fiammante DuoComp

Die Mittelklasse

  • Continental Grand Prix
  • Hutchinson Intensive 2
  • Michelin Kryllion 2
  • Schwalbe Durano
  • Specialized S-Works Turbo
  • Vredestein Fortezza Senso All Weather

Das Top-Segment

  • Continental Grand Prix 400 S II
  • Hutchinson Fusion 5 Galactik 11 Storm
  • Michelin Power Competition
  • Schwalbe One
  • Specialized Turbo Cotton
  • Vredestein Fortezza Senso Duralite