Bike-Computer im Test

Testbericht: Fitness-Tracker Fitbit Surge

Foto: Benjamin Hahn Fitbit Surge
Der Fitbit Surge ist ein Tracker für Sportarten wie Wandern, Biken, Spinning mit sehr intuitiv bedienbarer App und logischer Menüführung per seitlicher Tasten. Erkennt Sportarten automatisch und kommuniziert reibungslos mit Satelliten, Smartphone und Computer. Bei GPS-Auf- zeichnung hält der Akku satte zehn Stunden, als Schrittzähler zehn Tage. Display super ablesbar. Keine Bike-Sensoren verfügbar. Das Höhenprofil einer Tour kann nur am Computer betrachtet werden.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung


Testurteil

Testurteil sehr gut
Loading  



Technische Daten des Test: Fitness-Tracker Fitbit Surge

Preis: 250 Euro
Gewicht: 52 g
Displaygröße: 24 x 21 mm
Lieferumfang: USB-Ladekabel, USB-Wireless-Dongle, Kurzanleitung
Optionales Zubehör: WLAN-Körperwaage: 120 €
Testurteil: Sehr gut (84 Punkte)

Bewertung

18.09.2017
Autor: Christian Zimek
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2017