Renrad-Beleuchtung: Tests und Tipps
Alles über Rennrad-Beleuchtung
RB 1118 Licht Lampen Test TEASER1 Björn Hänssler

Vorder- und Rücklichter für Rennräder

Rennrad-Beleuchtung im Test

Wer mit dem Rennrad im Dunkeln unterwegs ist, braucht eine anständige Beleuchtung. ROADBIKE hat Vorderlicher und Rücklichter getestet und gibt Tipps zur richtigen Einstellung.

Vor allem im Herbst und Winter, aber auch sonst bei Fahrten in der Dunkelheit, die die Beleuchtung am Rennrad sehr wichtig. Ein gutes Vorderlicht leuchtet die Straße nach vorne und zur Seite ordentlich aus, blendet aber den Gegenverkehr nicht. Beim Rücklicht kommt es selbstverständlich auf das Gesehen werden an. Deswegen sollte das Rücklicht auch von der Seite gut Sichtbar sein. Wer mit der Rennrad-Beleuchtung auf öffentlichen Straßen unterwegs ist, darf nur StVZO-konforme Lampen verwenden.

Stichwort StVZO: In Deutschland sind seit einigen Jahren wiederaufladbare Rennradlampen zugelassen. Allerdings müssen diese über ein StVZO-Siegel verfügen. Das bekommen die Fahrradlampen nur, wenn sie nicht blinken und eine gewisse Helligkeit nicht überschreiten. Außerdem muss das Fahrrad-Vorderlicht über eine scharfe Trennlinie zwischen Hell- und Dunkel-Bereich verfügen, damit entgegenkommende Rennradfahrer und Autos nicht geblendet werden.

Hier finden Sie die aktuellsten Produkte im Test:

Leuchten/Link zum Testbericht Preis Testergebnis Hier können Sie die Leuchten kaufen
Blackburn Front Light Central 50 59,99 Euro Gut (85 Punkte) Preisvergleich
Busch&Müller Ixon Core 69,90 Euro Sehr gut (83 Punkte) Preisvergleich
Cateye GVolt 70.1 (ROADBIKE Testsieger) 79,90 Euro Sehr gut (86 Punkte) Preisvergleich
Knog Blinder MOB 49,99 Euro Befriedigend (43 Punkte) Preisvergleich
Lezyne Lite Drive Pro 115 67,95 Euro Gut (59 Punkte) Preisvergleich
Sigma Sport Aura 80 59,95 Euro Sehr gut (73 Punkte) Preisvergleich
Trelock LS-600 I-Go Vector 65,90 Euro Sehr gut (79 Punkte) Preisvergleich
VDO Eco Light M60 (ROADBIKE-Tipp Preis-Leistung) 49,95 Euro Gut (69 Punkte) Preisvergleich
Tests Test: 8 Frontlampen fürs Rennrad Fahrradlicht mit StVZO-Siegel im Test

Sehen und gesehen werden: Mit welchen Frontleuchten sind Sie auch im Dunkeln sicher unterwegs? ROADBIKE hat acht Modelle getestet, die zeigen: Gute Beleuchtung kostet kein Vermögen mehr.

Tests Erster Test: Sigma Sport Aura 80 und Blaze Sigma: Frontleuchte Aura 80 und Rücklicht Blaze im Praxistest

Sigma Sport erweitert sein Sortiment an StVZO-Fahrradleuchten mit den Modellen Aura 35, Aura 45 und Aura 80. Passend dazu gibt es das neue Blaze-Rücklicht mit Bremslichtfunktion. Aura 80 und Blaze bewiesen sich im ersten RB-Test.

Tests Sichtbarkeit im Straßenverkehr: Livall BH62-Helm Livall BH62: Smarter Rennradhelm im Dauertest

Livalls Helm BH62 ist ein Tausendsassa weit über seine Kernkompetenz als Kopfschutz hinaus – und überzeugte im zwei Jahre währenden ROADBIKE-Test.

Tests Cateye GVolt 70 im Test GVolt 70: Rennrad-Beleuchtung von Cateye

Eine perfekte Lösung für Rennrad-Fahrer? Cateyes neue Frontleuchte GVolt 70 wird – anders als klassische Beleuchtung – hängend montiert. Das schafft Platz am Lenker. Aber überzeugt sie auch in der Praxis? ROADBIKE hat es getestet.

Tests Fahrradlicht mit StVZO-Siegel im Test Fahrradlampen im Labor- und Praxistest

Rennrad fahren bei Dunkelheit? Funktioniert nur mit guter Beleuchtung. Welcher Scheinwerfer auf ganzer Linie überzeugt, klärt der RoadBIKE-Test von 10 Modellen.

Tests Fahrradlicht im Test Test: 10 Fahrradlampen mit StVZO-Siegel für Rennradfahrer

Rennrad fahren bei Dunkelheit? Funktioniert nur mit guter Beleuchtung. Welcher Scheinwerfer auf ganzer Linie überzeugt, klärt der ROADBIKE-Test von 10 Modellen.

Sonstiges Fahrradlampen für E-Bikes, Stadt- und Trekkingräder, Rennräder und Mountainbikes 8 Fahrradlichter für Herbst und Winter

Wenn's draußen dunkel wird, ist eine gute Beleuchtung am Rad Pflicht. Wir zeigen 8 aktuelle Lampen fürs Fahrrad.

Sonstiges Radlampen für E-Bikes, Stadt- und Trekkingräder, Rennräder und Mountainbikes Fahrrad-Licht: 8 aktuelle Lampen

Gesetzliche Änderungen in den letzten Jahren haben einige neue Möglichkeiten in Sachen Licht am Fahrrad geschaffen. So ist Akku-Beleuchtung heute offiziell erlaubt und LED-Technik Standard. In Zusammenarbeit mit den Kollegen vom...

Szene News Rennrad fahren im Winter: die besten Tipps

Rennrad fahren im Winter ist nicht nur äußerst erfrischend, sondern kann auch Spaß machen.

Neuheiten News Bontrager: Neue Rennrad-Lichter für 2017

Bontrager bringt 2017 eine neue Palette Rennrad-Lichter auf den Markt. Die Trek-Untergruppe für Rennrad-Komponenten hat 3 Rücklichter und 5 Vorderlichter im Angebot.

Tests Fahrrad-Beleuchtung: 11 Vorderlichter im Test PLUS 6 Rücklichter 11 Vorderlichter und 6 Rücklichter für Rennräder mit StVZO-Siegel

Wenn die Tage kürzer werden, ist gute Beleuchtung am Rennrad unverzichtbar. RoadBIKE hat 11 Frontleuchten mit StVZO-Siegel zwischen 30 und 130 Euro getestet.

Tests Tipps zur Rennradbeleuchtung, Rennradbeleuchtung richtig einstellen Tipps zur Rennradbeleuchtung, Rennradbeleuchtung richtig einstellen

Für eine optimale Ausleuchtung müssen die Lampen gut eingestellt werden – und dürfen trotzdem nicht blenden. RoadBIKE zeigt, wie es geht.

Szene Rennrad-Regenjacken im Test Der Fotoshoot für den RoadBIKE Regenjacken-Test

Tests Rennrad-Beleuchtung: 8 Vorderlichter und 4 Rücklichter im Test 8 Vorderlichter und 4 Rücklichter für Rennräder mit StVZO-Siegel

Sehen und gesehen werden – mit welchen Scheinwerfern und Rückleuchten klappt’s am besten? RoadBIKE sorgt für Durchblick.