Sonne, Staub und Teamgeist: 200 Kilometer auf dem Rennrad durch Oregon

Rapha NW Gentlemen's Race 2011

2011 Rapha NW Gentlemen's Race from RAPHA on Vimeo.

Der Sommer kam 2011 erst spät nach Oregon. Für das Rapha NW Gentlemens Race jedoch wurden bereits eine Woche zuvor angenehme 24 Grad prophezeit. Am Tag des Rennens kletterten die Temperaturen trotz der milden Vorhersage immer weiter. So mussten die 28 Teams, bestehend aus jeweils sechs Fahrern, die 209 Kilometer unter sengender Hitze überwinden - und dabei beweisen, dass sie als Team zusammenhalten können.

02.10.2011
Autor: Benjamin Linsner
© RoadBIKE