Storck: Tests und Infos

Hier finden Sie Informationen und Tests zu Produkten der Marke Storck. Zum Beispiel Trikots, Rennräder. Außerdem können Sie jedes Storck-Produkt kommentieren.
Storck Visioner Prana im Einzeltest
Foto: Benjamin Hahn

Storck Visioner Prana (Modelljahr 2017)

mit Fotostrecke - Dem Storck Visioner Prana sieht man direkt an, auf welche Zielgruppe es abzielt – oder? Das knallige Design der Schriftzüge soll Rennradfahrerinnen ansprechen.

RoadBIKE Storck Visioner Comp
Foto: Björn Hänssler

Test: Storck Visioner Comp

Das Storck Visioner Comp begeistert sportliche Fahrer mit ungezügeltem Vorwärtsdrang und skalpellartig präzisem Handling. Doch der Vorzeige-Sportler hat seinen Preis.

RoadBIKE Storck Aerfast G1 Comp
Foto: Benjamin Hahn

Test: Storck Aerfast G1 Comp

mit Fotostrecke - Das Storck Aerfast G1 Comp liebt hohes Tempo, rollt bombig geradeaus – bestens für Tempobolzer. Die schweren Laufräder bremsen es spürbar aus, der Lenkkopf dürfte steifer sein.

RoadBIKE Storck Aernario Signature
Foto: Benjamin Hahn

Test: Storck Aernario Signature

mit Fotostrecke - Das Storck Aernario Signature ist eine Ausnahmerscheinung. Das gilt für die Stückzahl, aber auch für seine hervorragenden Fahreigenschaften. Die Freude am Vortrieb ist beeindruckend, bergauf ist es die perfekte Wahl.

RoadBIKE Storck Aernario Comp
Foto: Benjamin Hahn

Test: Storck Aernario Comp

Der Aernario-Rahmen ist in der „Einsteiger“-Version gut gemacht, federt wirkungsvoll und ist auf der Straße der perfekte sportliche Allrounder. Das Testrad des Storck Aernario Comp funktionierte zwar bestens, das Upgrade mit Ultegra-Gruppe ist für diesen Rahmen aber dennoch eine heiße Empfehlung.

Foto: Benjamin Hahn

Test: Storck Visioner C

Unnachahmlich schnell und direkt – das leichte Storck Visioner C punktet auf ganzer Linie, verdient sich mit guter Ausstattung am Ende den klaren Testsieg.

RoadBIKE Storck Aernario Disc
Foto: Benjamin Hahn

Test: Storck Aernario Disc

Das teure Storck Aernario Disc erreicht Bestwerte bei der Rahmensteifigkeit und folgt entsprechend direkt – sportliche Langstreckenfahrer sind hier bestens bedient.

RoadBIKE Cyclocross Rennräder Storck T.I.X.
Foto: Benjamin Hahn

Test: Storck T.I.X.

Premiere: Erstmals schickt Storck einen Crosser ins Rennen – natürlich aus Carbon und natürlich mit dem Anspruch, bei Gewicht und Steifigkeiten ganz vorn mitzumischen.

RoadBIKE Storck Aernario
Foto: Benjamin Hahn

Test: Storck Aernario

Das Ergebnis unseres Rennrad-Tests: Den Namen Storck verbindet man mit noblen, technisch innovativen Rahmen – aber Storck als Custom-Anbieter?

Foto: Benjamin Hahn

Test: Storck Visioner C

Das Ergebnis unseres Rennrad-Tests: Pfeilschnell und quicklebendig gibt das Storck den klassischen Rennsportler – der brettsteife Rahmen begeistert vor allem Rennfahrer, der Preis ist fair kalkuliert.

Rennrad Test Super Alu-Rennräder Storck Visioner
Foto: Benjamin Hahn

Test: Storck Visioner

Das Resultat unseres Rennrad-Tests: Storcks Visioner muss den Vergleich mit manchem Carbon-Renner nicht scheuen – bei Touren und Marathons überzeugt der laufruhige, schnelle Dauerläufer jeden Fahrer. Tuningtipp: eine komfortablere Sattelstütze.

RoadBIKE 2014er Rennräder Storck Aernario Disc
Foto: Benjamin Hahn

Test: Storck Aernario Disc

Storck zeigte sich schon immer als Innovator – klar, dass auch der erste Disc-Renner der Hessen mit eigenständigen technischen Lösungen aufwartet.

RoadBIKE Aktuelle Rennräder Storck Aernario Basic
Foto: Benjamin Hahn

Test: Storck Aernario Basic

Ob Markus Storck damit gerechnet hat? Sein zur Saison 2013 vorgestelltes Aernario G1 begeisterte die RoadBIKE-Tester auf Anhieb: „Bestes Storck aller Zeiten!“

Storck Visioner
Foto: Benjamin Hahn

Test: Storck Visioner (Kauftipp)

mit Fotostrecke - Das Visioner überzeugt sportliche Tourer und Vielfahrer – stets bestens berechenbar, dabei richtig schnell und präzise zu steuern. Dank sinnvoller Ausstattung gibt’s dafür einen Kauftipp.

RoadBIKE Storck Scenero
Foto: Benjamin Hahn

Test: Storck Scenero

Das steifste Rahmen-Set im Test verwöhnt mit Vorwärtsdrang und überlegenem Handling. Preis und Gewicht des Storck Scenero kosten dagegen wertvolle Punkte – trotzdem noch „sehr gut“.

RoadBIKE Storck Fascenario 0.7 G2
Foto: Daniel Geiger

Test: Storck Fascenario 0.7 G2

Auf diesem brettsteifen Rahmen-Set des Storck Fascenario 0.7 G2 erleben ambitionierte Marathonisti einen Geschwindigkeitsrausch ohnegleichen – kaum ein Rad folgt so unvermittelt, direkt und präzise wie das Fascenario. Für sich betrachtet ein Traumrad – und doch bleibt das Storck im Vergleich der Besten in unserem Rennrad-Test in Sachen Rahmengewicht und Federungskomfort etwas zurück.

RoadBIKE Storck Aernario
Foto: Benjamin Hahn

Test: Storck Aernario

Das Storck Aernario punktet mit satten Steifigkeiten und gutem Federungskomfort, die sportliche Sitzposition sorgt für mitreißendes Handling – ein überragendes Rahmen-Set, ein vorbildliches Rennrad!

RoadBIKE Storck Aero2 IS
Foto: Benjamin Hahn

Test: Storck Aero2 IS

Das Storck Aero2 IS ist das kompromissloseste Rad im Test. Mit seiner sportlichen Sitzposition und dem agilen Handling verlangt es geradezu nach Einsätzen auf anspruchsvollen Rennstrecken.