Simplon: Tests und Infos

Hier finden Sie Informationen und Tests zu Produkten der Marke Simplon. Zum Beispiel Pedelecs / E-Bikes. Außerdem können Sie jedes Simplon-Produkt bewerten und kommentieren.
Simplon Kagu Era-30
Foto: ExtraEnergy e.V.

Simplon Kagu Era-30

Ein Pedelec wie aus einem Guss schickt Simplon mit dem Kagu Era-30 auf die Straße. Alle Komponenten passen zusammen und sorgen für Fahrspaß und Sicherheit.

RoadBIKE Langstreckenrenner Simplon Kiaro
Foto: Drake Images

Test: Simplon Kiaro

Das leichte Kiaro bleibt trotz angenehmer Fahrerposition ein Sportler, der es gern schnell mag. Der Komfort ist in Ordnung, steht aber niemals im Vordergrund. Soweit unser Rennrad-Test.

RoadBIKE Aero-Renner Simplon Nexio Custom
Foto: drakeimages.de

Test: Simplon Nexio Custom (Testsieger)

Das Ergebnis unseres Rennrad-Tests: Simplon setzt mit dem Nexio Maßstäbe im Aero-Segment und sichert sich mit einer überragenden Vorstellung in sämtlichen Disziplinen den Testsieg.

RoadBIKE Simplon Nexio
Foto: drakeimages.de

Test: Simplon Nexio

Das Resultat unseres Rennrad-Tests: Dass Simplon herausragende Rahmen bauen kann, stellen die Österreicher mit jedem ihrer Modelle unter Beweis – im sinnvoll bestückten Konfigurator lässt sich auf dieser Basis das Traumrad maßschneidern.

Superleichte Rennräder im RoadBIKE-Test: Simplon Pavo 3 Ultra
Foto: drakeimages.de

Test: Simplon Pavo 3 Ultra

Simplon verspielt durch kleine Patzer im Labor und bei der Ausstattung zwar seine Top-Platzierung in der ewigen Bestenliste, begeistert aber nach wie vor – vor allem Bergfahrer.

mountainBIKE Simplon Kibo 275 XTE
Foto: Drake Images

Test: Simplon Kibo 275 XTE

Dank des hungrigen 130-mm-Fahrwerks und des brillant-agilen Handlings glänzt das Kibo sowohl als Partner für lange Alpentouren wie als Trail-Räuber im All-Mountain-Stil.

MountainBIKE Simplon Kuro 275 Pro
Foto: Drake Images

Test: Simplon Kuro 275 Pro (Kauftipp)

Let’s rock’n’roll! Das Kuro gefällt bergauf als flinker Rouleur, glänzt im Downhill mit unverschämt wendig-dynamischem Handling. Dazu leicht und prima ausgestattet. Kauftipp!

RoadBIKE Simplon Pavo 3 Ultra Red
Foto: Daniel Geiger

Test: Simplon Pavo 3 Ultra Red

Das neue Simplon Pavo 3 Ultra Red erobert Platz 1 der RB-Rahmenbestenliste und begeistert auf der Straße als mitreißender Sportler: Es ist schnell und giftig, bietet aber genügend Komfort und Laufruhe für lange Etappen. Ein atemberaubendes Rennrad, das den Testsieg in unserem Rennrad-Test nur um Haaresbreite verpasst.

RoadBIKE Simplon Nexio
Foto: drakeimages.de

Test: Simplon Nexio

Der überragend konstruierte Rahmen des Simplon Nexio treibt seinen Fahrer zu Geschwindigkeitsrekorden, die Ausstattung passt. Nur um Haaresbreite fährt das mitreißende Simplon an der Bestnote vorbei.

RoadBIKE Simplon Kiaro
Foto: drakeimages.de

Test: Simplon Kiaro (Testsieger)

Das Kiaro fährt sich deutlich ruhiger und entspannter als die Mitstreiter – ein heißer Tipp für Tourer. Die tolle Ausstattung mit sinnvollen Details und das Traumgewicht sichern ihm den Testsieg.

MountainBIKE Simplon Kibo XTE
Foto: Drake Images

Test: Simplon Kibo XTE

Das Kibo überzeugt mit ausgewogener Geometrie, sicherem Handling und leichtfüßigem Vortrieb. Dem Fahrwerk fehlt ein Hauch Komfort.

MountainBIKE Simplon Razorblade 29 MRS-30
Foto: Drake Images

Test: Simplon Razorblade 29 MRS-30

Schon fast ein Evergreen – das wendige Razorblade sprintet auch 2013 mit steifem, komfortablem Rahmen in die Herzen von Marathonisti.

Simplon Kiaro
Foto: Benjamin Hahn

Test: Simplon Kiaro

Mit angenehmer Sitzposition, aber sehr direktem Handling und starkem Vorwärtsdrang punktet das leichte Kiaro bei Marathonisti und anspruchsvollen Tourenfahrern.

29er-Hardtails im MountainBIKE-Test
Foto: Benjamin Hahn

Test: Simplon Razorblade 29 TRA 20

Leicht, wuselig, spritzig – das Razorblade geht voran! Top: viel Komfort und leichte, steife Laufräder. Bergauf stört die erhöhte Front.

Simplon Dozer AM-2
Foto: Benjamin Hahn

Test: Simplon Dozer AM-2

Mit feinfühlig-harmonischem Fahrwerk bügelt das Dozer bergab, verführt zudem mit Leichtfüßigkeit. Die Parts verschenken Potenzial.

RoadBIKE Vergleichstest November 2011
Foto: Benjamin Hahn

Test: Simplon Kiaro

Das Kiaro bietet mit seiner etwas entspannteren Sitzposition, satter Laufruhe und sattem Vortrieb alles, was Tourenfahrer wollen.

Simplon Serum
Foto: Benjamin Hahn

Test: Simplon Serum (Testsieger)

Klarer Testsieg für das Simplon Serum. Das überragende Rahmen-Gabel-Set mit integrierter Komfort-Sattelstütze definiert auch 2011 den Standard bei den Marathon-Rennern.

Simplon Pride

Test: Lapierre Xelius 400 FDJ CP

Das Simplon Pride begeistert mit überragenden Fahreigenschaften, niedrigem Gewicht und hervorragender Ausstattung. Klarer Testsieg für den österreichischen Supersportler!

Pedelec Simplon Silkcarbon E2
Foto: Hersteller

Produktdaten zum Simplon Silkcarbon E2

Hier finden Sie ausführliche Produktdaten zum Pedelec Simplon Silkcarbon E2, einem Pedelec mit einem Motor von Simplon E-Lion (Hinterradnabe, 250 W) und einer Shimano XT Kettenschaltung.

Pedelec Simplon Alulite E2
Foto: Hersteller

Produktdaten zum Simplon Alulite E2

Hier finden Sie ausführliche Produktdaten zum Pedelec Simplon Alulite E2, einem Pedelec mit einem Motor von Simplon E-Lion (Hinterradnabe, 250 W) und einer Shimano XT Kettenschaltung.