Mavic: Tests und Infos

Hier finden Sie Informationen und Tests zu Produkten der Marke Mavic. Zum Beispiel Trikots, Helme, Schuhe, Hosen, Jacken, Laufräder, Schnellspanner, Bike-Computer. Außerdem können Sie jedes Mavic-Produkt kommentieren.
RoadBIKE Mavic Yksion Pro
Foto: Benjamin Hahn

Test: Mavic Yksion Pro

mit Fotostrecke - Der Mavic Yksion Pro wird mit manchen Mavic-Laufrädern ausgeliefert. Beim Durchstichtest mit 1,5-mm-Nadel liefert er Bestwerte, rollt aber deutlich schlechter als die Konkurrenz. Etwas nervöser, kippeliger Fahreindruck.

Foto: Benjamin Hahn

Test: Mavic Aksium Elite

mit Fotostrecke - Mit der Ratsche lässt sich der Aksium Elite von Mavic fein dosiert anpassen, die Passform gehört ebenfalls zu den besten im Testfeld.

RoadBIKE Mavic Ksyrium Elite
Foto: Benjamin Hahn

Test: Mavic Ksyrium Elite

Die Belüftung gehört zu den Stärken des Ksyrium Elite von Mavic, auch beim Schutz und dem Tragekomfort gibt es nichts zu beanstanden. Nur beim Gewicht liegt der Mavic Ksyrium Elite nicht an der Spitze.

RoadBIKE Hochprofil Laufrad Test
Foto: Benjamin Hahn

Test: Mavic Cosmic Pro Carbon Exalith

Der Erfinder des Systemlaufrades spielt seine ganze Erfahrung aus und liefert mit dem Mavic Cosmic Pro Carbon einen sehr guten Allrounder. Die schwarze Exalith-Felge ist ein Alleinstellungsmerkmal. Das überzeugende Set hat aber seinen Preis, immerhin zählen Reifen und Schläuche zum Lieferumfang.

Rennrad-Hosen für die Langstrecke im Test
Foto: Benjamin Hahn

Test: Mavic Ksyrium Pro

Das dickste Pfund der Mavic Ksyrium Pro ist das hervorragende Polster. Die Passform mit dem luftigen Material steht dem nicht viel nach, zudem günstig, daher Preis-Leistungs-Tipp!

RoadBIKE Mavic Ksyrium Elite
Foto: Benjamin Hahn

Test: Mavic Ksyrium Elite

Der Ksyrium Elite von Mavic sammelt mit steifer Sohle und gut anpassbarem Verschluss Punkte, die Einlegesohle ist jedoch ein klarer Minuspunkt.

RoadBIKE Mavic Ksyrium Elite W
Foto: Benjamin Hahn

Test: Mavic Ksyrium Elite W

Dank gutem Verschluss und überzeugender Passform trägt sich der Ksyrium Elite W von Mavic sehr gut. Die Sohle zählt nicht zu den steifsten.

RoadBIKE Mavic Plasma
Foto: Benjamin Hahn

Mavic Plasma

In fast allen Kategorien überzeugt der Plasma von Mavic mit guten Ergebnissen, das hohe Gewicht kostet wertvolle Punkte.

RoadBIKE Mavic Sprint H20 Jacket
Foto: Benjamin Hahn

Test: Mavic Sprint H2O Jacket

Top-Passform, überzeugender Regenschutz und guter Klimakomfort sind die Stärken der Sprint H2O Jacket von Mavic. Testsieg in der Mittelklasse!

Foto: Benjamin Hahn

Test: Mavic Peloton

Der sehr leichte Mavic Peloton überzeugt mit einem festen Sitz, sehr angenehmer Druckverteilung und gut angepasstem Fußbett.

Foto: Benjamin Hahn

Test: Mavic Espoir (Modelljahr 2014)

Gute Belüftung an der Stirn, aber mit leichten Schwächen am Hinterkopf. Der Mavic Espoir ist ein eher schmaler Helm, der sich gut anpassen lässt, aber nicht jedem passt. Eher schwer.

Foto: Benjamin Hahn

Test: Mavic Plasma SLR (Modelljahr 2014)

Der Mavic Plasma SLR ist ein eher schmal geschnittener Helm mit gutem Tragekomfort, auch dank angenehmer Gurtbänder. Bei der Belüftung auf sehr gutem Niveau, aber mit hohem Gewicht.

RB Helmtest Mavic Syncro
Foto: Benjamin Hahn

Test: Mavic Syncro

Schwerer Helm mit stabiler Schale und guter Schutzwirkung. Das Gurtsystem zeigte im Kinnriementest jedoch Schwächen. Dadurch nur knappe Norm-Erfüllung.

RB Helmtest Mavic Plasma
Foto: Benjamin Hahn

Test: Mavic Plasma

Der Mavic Plasma bietet zwar eine sehr gute Dämpfung, ist jedoch schwer. Das Gurtsystem offenbarte Schwächen, nur knappe Erfüllung der Norm.

Mavic Aksium
Foto: Benjamin Hahn

Test: Mavic Aksium

Mavics Einsteigermodell ist eine echte Wundertüte: Mal ist es steif und sauber aufgebaut, mal ist es viel zu weich und schlecht zentriert. Beim Test-Satz schwächelt vor allem das Vorderrad. Der saubere Aufbau sichert noch ein „Gut“.

Mavic Ksyrium Elite
Foto: Benjamin Hahn

Test: Mavic Ksyrium Elite

Der beliebte Allrounder der Franzosen überzeugt mit geringem Gewicht, sehr guten Trägheitswerten und hoher Aufbau-Qualität. Die niedrige Torsionssteifigkeit und das weiche Vorderrad kosten eine bessere Note.

Mavic R-SYS SL
Foto: Benjamin Hahn

Test: Mavic R-SYS SL (Testsieger)

Das R-Sys SL zeigt, dass sich die Kombination aus niedrigem Gewicht und guter Seitensteifigkeit auch mit Alu-Felgen realisieren lässt. Der Schlüssel: hohle Carbonspeichen. Trotz mäßiger Torsionssteifigkeit reicht es zum Testsieg.