Haibike: Tests und Infos

Hier finden Sie Informationen und Tests zu Produkten der Marke Haibike. Zum Beispiel Rennräder. Außerdem können Sie jedes Haibike-Produkt bewerten und kommentieren.
RoadBIKE Carbon-Rennräder Haibike Challenge RC
Foto: Drake Images

Test: Haibike Challenge RC

Das Challenge RC gefällt als sehr angenehmer, verbindlicher, dabei doch sportlicher Tourer. Preis und Ausstattung stimmen, nur das Gewicht ist etwas hoch. Soweit unser Rennrad-Test.

Foto: drakeimages.de

Test: Haibike Challenge RX

Das Resultat unseres Rennrad-Tests: Mit der überragenden Di2-Schaltung und komfortablen Details punktet das laufruhige Haibike.

RoadBIKE 2014er Rennräder Haibike Affair SL
Foto: drakeimages.de

Test: Haibike Affair SL

Komfort und ein ausgewiesen sportlicher Charakter müssen sich nicht ausschließen – das zeigt Haibike mit dem neuen Affair in mitreißender Manier.

Haibike Affair SL
Foto: Benjamin Hahn

Test: Haibike Affair SL

Das zuverlässige Affair verdient sich auf langen Etappen seine Lorbeeren – es ist laufruhig, folgt dem Fahrer präzise – und rollt richtig schnell.

Haibike Speed RX
Foto: Benjamin Hahn

Test: Haibike Speed RX

Der Rahmen des Haibike bietet alles, was anspruchsvolle Tourer wollen: Er ist steif, komfortabel und fährt zuverlässig. Nur die schweren Laufräder verhindern eine bessere Note.

Haibike Speed SL
Foto: Benjamin Hahn

Test: Haibike Speed SL

Das Haibike Speed SL präsentiert sich als sportlich ausgelegter Tourer, der mit tollem Vortrieb ebenso wie mit Komfort punktet. Leichte Abzüge gibt’s für die Ausstattung.

Haibike Q Race RC
Foto: Benjamin Hahn

Test: Haibike Q Race RC

Das Haibike überzeugt Einsteiger wie Tourer mit Laufruhe, hohem Komfort und gutem Vortrieb, der Lenkkopf dürfte aber noch etwas steifer sein.

Haibike Speed RX
Foto: Benjamin Hahn

Test: Haibike Speed RX

Das komfortable Haibike fühlt sich mit seinem verbindlichen Charakter auf der Langstrecke besonders wohl, die Ausstattung stimmt für den Preis.

Haibike Affair RC

Test: Haibike Affair RC

Alle Stärken behalten, kleine Schwächen ausgemerzt. Mit dieser Maßnahme hat es Haibike geschafft, ein sehr gutes Rad noch besser zu machen. Seine Ausgewogenheit, sein Vorwärtsdrang und sein sehr komfortables Fahrverhalten machen das Affair zu einem fantastischen Allrounder.

Haibike Speed RX

Test: Haibike Speed RX

Der sportliche Alleskönner von Haibike wirkt trotz der recht schweren Laufräder willig, der weiche Lenkkopf sorgt aber für eine unpräzise, wenngleich nie unsichere Lenkung.

Einsteiger Rennräder
Foto: Christian Lampe

Test: Haibike Q Race SL

Mit satter Laufruhe und hohem Komfort gefällt das leichte Haibike auf Touren – trotz etwas zu weichem Lenkkopf ein sehr gutes Rad.

Haibike Affair RC
Foto: Benjamin Hahn

Test: Haibike Affair RC (Kauftipp)

Das neue Haibike überzeugt mit seinem Vorwärtsdrang, viel Laufruhe und langstreckentauglichem Komfort, punktet zudem mit einer tollen Ausstattung inklusive Dura-Ace zum fairen Preis.

RB 1109 Haibike Affair RX

Test: Haibike Affair RX

Das Affair ist ein stimmiges Allround-Konzept. Alle Steifigkeiten des Rahmen-Sets, das Gewicht und der Komfort liegen im grünen Bereich. Mit einem steiferen Hinterrad wäre das Affair überragend.

Haibike Hai Race SL

Test: Haibike Hai Race SL

Der schwere Rahmen und die Ausstattung kosten Punkte, das tourentaugliche Haibike zeigt zudem Schwächen bei der Lenkgeometrie.

Haibike Hai Q Race RX

Test: Haibike Hai Q Race RX

Ausstattung und Gewicht des Hai liegen auf gutem Niveau, die sehr ruhige Lenkung und der verhaltene Vortrieb laden zu lockeren Touren ein.

RB Haibike End Road Plus SL
Foto: Daniel Geiger

Test: Haibike End Road Plus SL

Rahmen wie Ausstattung steuern auf einen Kauftipp zu. Der unaufgeregte Vollblutsportler von Haibike verspielt sich diesen nur durch das weiche Vorderrad und den weichen Lenker.

Baukasten-Bikes - Haibike Race

Test: Haibike Race

Aus Schweinfurt kommt ein sehr gelungener Tourer mit komfortabler Geometrie: Die Sitzposition des Fahrers ist zwar leicht gestreckt, aber dennoch entspannt.