Fuji: Tests und Infos

Hier finden Sie Informationen und Tests zu Produkten der Marke Fuji. Zum Beispiel Sonstiges. Außerdem können Sie jedes Fuji-Produkt bewerten und kommentieren.
RoadBIKE Carbon-Rennräder Fuji Altamira Team Replika
Foto: Drake Images

Test: Fuji Altamira Team Replika

Das Resultat unseres Rennrad-Tests: Das Altamira gefällt auf sportlichen Touren und bei Etappeneinsätzen als ruhiger Sportler – das schlecht gebaute Hinterrad verhindert knapp Note „sehr gut“.

MountainBIKE Fuji SLM 29 1.1
Foto: Drake Images

Test: Fuji SLM 29 1.1

Trotz 29"-Rädern ist das SLM ein Racebike alter Schule – mit steiler, langer Geometrie, steif und kaum fehlerverzeihend. Für Könner und Fans.

Fuji Altamira 2.5
Foto: drakeimages.de

Test: Fuji Altamira 2.5

mit Fotostrecke - Mit hoher Laufruhe und gestreckter Sitzposition hat das Altamira das Zeug zum Langstreckensportler – der Rahmen ist steif und am Heck komfortabel. Gabel und Ausstattung kosten aber Punkte.

Fuji Reveal 2.0
Foto: Benjamin Hahn

Test: Fuji Reveal 2.0

Sportlich-flink geht es mit dem Fuji über die Trails, dabei bleibt das Heck antriebsneutral. Am Horstlink-Hinterbau lösten sich zwei Lager.

Fuji Reveal 2.0
Foto: Benjamin Hahn

Test: Fuji Reveal 2.0

Das Ergebnis unseres MTB-Tests: Gemäßigtes Gelände liegt dem agilen Fuji Reveal 2.0. Für „großkalibrige“ Strecken ist der Hinterbau zu unkomfortabel, die Ausstattung zu tourig.

Fuji Roubaix LTD
Foto: Benjamin Hahn

Test: Fuji Roubaix LTD

Das Fuji gefällt mit seinem Vorwärtsdrang, die Lenkung reagiert direkt. Das schwere Rahmen-Gabel-Set und die schwache Bremse kosten Punkte.

Fuji Roubaix 1.0
Foto: Benjamin Hahn

Test: Fuji Roubaix 1.0

Laufruhe und Sitzposition des Fuji gepaart mit dem direkten Handling gefallen Tourern. Ärgerlich: schwere Laufräder und Montagefehler.

Fuji SLM 4.0
Foto: Benjamin Hahn

Test: Fuji SLM 4.0

Leicht und steif – der SLM- Carbon-Rahmen punktet im MB-Labor voll. Handling und Ausstattung überzeugen weniger.

Fuji Outland 1.0
Foto: Benjamin Hahn

Test: Fuji Outland 1.0

Comeback geglückt! Das neue Outland gefällt mit feinem Handling und Fahrwerk. Bremse und Gewicht kosten viele Punkte.

Fuji Altamira Limited
Foto: Benjamin Hahn

Test: Fuji Altamira Limited

Zwar verfehlt das Altamira das angepeilte Gewichtslimit, in der Praxis gefällt es – besonders auf der Langstrecke – mit satter Laufruhe und maximalem Dämpfungskomfort.

Fuji Outland Pro
Foto: Benjamin Hahn

Test: Fuji Outland Pro

Schnell und straff – mit dem Outland geht‘s knackig bergauf! Bergab limitieren Hinterbau, Parts (Bremse) und Handling.

Fuji Mt. Fuji Pro
Foto: Benjamin Hahn

Test: Fuji Mt. Fuji Pro

Versierte Racer beglückt das schicke, günstige Mt. Fuji mit sattem Vortrieb. Gabel und Bremse liegen jedoch unterm Schnitt.

Fuji SST 2.0

Test: Fuji SST 2.0

Fuji schickt ein Konzept mit Zeitfahr-Qualitäten auf die Piste, das mit viel Vortrieb beglückt – und trotz Montagefehler die Note „sehr gut“ erreicht.

Fuji SLM LTD

Test: Fuji SLM LTD

Bitte festhalten, das SLM ist ein reinrassiger, vom Vortrieb beseelter Rolleur. Aber auch kompromisslos und für viele (zu) extrem.

Fuji Roubaix RC

Test: Fuji Roubaix RC

Die nervöse Lenkung des Fuji und der spürbar zu weiche, aber nicht gefährliche Lenkkopf kosten den ausgeprägten Sportler viele Punkte.

Fuji SST 2.0

Test: Fuji SST 2.0

Nur Hobby-Zeitfahrer werden auf dem extrem auf Vortrieb getunten Fuji mit starker Sattelüberhöhung glücklich. Der Lenkkopf ist etwas weich.

Fuji Reveal 2.0
Foto: Daniel Geiger

Test: Fuji Reveal 2.0

Mal wendiges Trailbike, mal entspannter Heizer – das Reveal zeigt Talent. Das Fahrwerk stößt im AM-Alltag jedoch an seine Grenzen.

Fuji Outland Pro
Foto: Daniel Geiger

Fuji Outland Pro

Mit 13,2 Kilo gehört das Outland zu den Schwergewichten im Test, besticht dafür mit tollen Steifigkeiten.

Fuji Roubaix RC
Foto: Daniel Geiger

Test: Fuji Roubaix RC

Sportliches Langstreckenrad, das aber wegen vieler Detailschwächen Testpunkte einbüßt.