Test: 17 Rennräder mit Shimanos elektronischer Di2-Schaltung

Fazit: Di2-Renner überzeugen auf ganzer Linie

Selten hat die Branche ein neues Produkt so vorbehaltlos angenommen wie aktuell die Shimano Ultegra Di2.
Zu den getesteten Produkten

Fotostrecke: 17 Rennräder mit Shimanos Ultegra Di2-Schaltung im Test

17 Bilder
BMC Racemachine RM01 Di2 Foto: Benjamin Hahn
Bulls Desert Falcon 2 Di2 Foto: Benjamin Hahn
Cannondale Supersix Ultegra Di2 Foto: Benjamin Hahn

Die 17 Rennräder im Test sind nur
ein Ausschnitt des riesigen Angebots, in dem jeder den passenden Renner finden kann: Sparfüchse greifen zum Bulls Desert Falcon, für 800 Euro mehr gibt’s von Cube mit dem Agree GTC ein richtig starkes Rennrad – Kauftipp!

Auch die teureren Modelle von BMC und Storck sind jeden Cent wert. Und sie alle überzeugen auf ganzer Linie – nicht nur mit der exzellenten Di2-Schaltperformance!



Die Rennräder in diesem Test:

24.04.2012
Autor: Felix Böhlken
© RoadBIKE
Ausgabe 03/2012