Cannondale: Tests und Infos

Hier finden Sie Informationen und Tests zu Produkten der Marke Cannondale. Zum Beispiel Gabeln. Außerdem können Sie jedes Cannondale-Produkt bewerten und kommentieren.
RoadBIKE Cannondale Slice DA Di2
Foto: Drake Images

Test: Cannondale Slice DA Di2

mit Fotostrecke - Alles in allem ist das Cannondale Slice Dura-Ace Di2 die ungewöhnliche Interpretation eines modernen Triathlon-Rades mit richtungweisendem Potenzial.

Carbon-Rennräder unter 2000 Euro im Test auf roadbike.de
Foto: drakeimages.de

Test: Cannondale Synapse Carbon 105 6

Der sehr komfortable Rahmen des Cannondale Synapse Carbon 105 6 hat das Zeug zum Marathon-Sieger, doch die durchgängig günstigen Anbauteile treiben das Gewicht zu sehr in die Höhe.

Foto: drakeimages.de

Test: Cannondale Supersix Evo Ultegra

Der beeindruckend vielseitige Rahmen und die Ausstattung machen jeden Fahrer glücklich, nur die schweren Laufräder bremsen das Cannondale Supersix Evo Ultegra aus – schade.

RoadBIKE Cannondale Synapse Hi-Mod Ultegra
Foto: Drake Images

Test: Cannondale Synapse Hi-Mod Ult.

Das teure Cannondale Synapse Hi-Mod Ultegra punktet mit hohem Komfort und sicherem Handling, verbirgt aber nie seine sportlichen Ambitionen. Nur das zu weich gebaute Hinterrad kostet Punkte und verhindert die Note „überragend“.

RoadBIKE Langstreckenrenner Cannondale Synapse Hi-Mod
Foto: Drake Images

Test: Cannondale Synapse Hi-Mod

Das Synapse ist ein sehr sportlicher Dauerläufer mit starkem Vorwärtsdrang – komfortabel sind die Fahrerhaltung und die vielen sinnvollen Ausstattungsdetails. Soweit unser Rennrad-Test.

Foto: drakeimages.de

Test: Cannondale Supersix Evo Ult.

Der perfekte Alleskönner überzeugt Racer genauso wie Genussfahrer auf ganzer Linie – und macht seine leicht unterdurchschnittliche Ausstattung damit locker wett! Das hat unser Rennrad-Test ergeben.

Rennrad Test Super Alu-Rennräder Cannondale CAAD10 Black Inc.
Foto: drakeimages.de

Test: Cannondale CAAD10 Black Inc.

Das Resultat unseres Rennrad-Tests: Das Cannondale CAAD10 Black Inc. begeistert auf der Straße jeden noch so anspruchsvollen Fahrer mit nahezu perfekten Fahreigenschaften: Es ist schnell, willig und dabei immer zuverlässig. Nur die recht schwere Gabel und der geringe Federungskomfort am Heck verhindern die Bestnote und eine bessere Rahmen-Note.

RoadBIKE 2014er Rennräder Cannondale Synapse Hi-Mod 2
Foto: drakeimages.de

Test: Cannondale Synapse Hi-Mod 2

Cannondales Synapse war einer der Wegbereiter für den Komforttrend – um den längst kein Hersteller mehr herumkommt. Höchste Zeit, dass Cannondale sein Synapse auffrischt.

Cannondale CAAD 10 105
Foto: drakeimages.de

Test: Hersteller Produktname

mit Fotostrecke - Unglaublich vielseitig und zuverlässig – das CAAD 10 „passt“ zu jedem Fahrertyp und Einsatzbereich! Der Rahmen dieses Top-Allrounders ist toll gemacht, die Ausstattung gemessen am Preis o.k.

RoadBIKE Cannondale Supersix 3 Ultegra
Foto: drakeimages.de

Test: Cannondale Supersix 3 Ultegra

Vielseitig, zuverlässig, mitreißend – das Cannondale Supersix 3 Ultegra überzeugt im Test als ausgewogener Generalist. Ausstattung und Gewicht gehen in Ordnung. Ein tolles Rennrad – trotz hartem Heck.

RoadBIKE Cannondale Supersix Evo Black
Foto: Daniel Geiger

Test: Cannondale Supersix Evo Black (Testsieger)

Das Cannondale Supersix Evo Black mit dem Nano-Rahmen setzt wieder Maßstäbe. Kein Rahmen-Gabel-Set ist leichter – und kein Komplettrad im aktuellen Vergleich. Unterm Strich heißt das: Testsieg in unserem Rennrad-Test! Selbst wenn in der Rahmen-Wertung die etwas steiferen Modelle von Canyon und Simplon vorn liegen.

RB 0712 Carbon Rennräder Cannondale Supersix 6
Foto: Benjamin Hahn

Test: Cannondale Supersix 6

Auf der Straße überzeugt das souveräne Supersix jeden Fahrertyp. Die günstige Ausstattung ist funktional, verhindert aber das „Sehr Gut“.

Cannondale CAAD 8 5
Foto: Benjamin Hahn

Test: Cannondale CAAD 8 5

Auf der Straße beglückt das Cannondale Einsteiger wie Ambitionierte. Die Ausstattung überzeugt weniger, die Bremsen sind schwach.

Cannondale Supersix  3
Foto: Benjamin Hahn

Test: Cannondale Supersix 3

Das Supersix überzeugt mit tollem Rahmen-Gabel-Set und über­ragenden Fahrleistungen – trotz hohem Gewicht und Preis noch „sehr gut“.

Cannondale Supersix Ultegra Di2
Foto: Benjamin Hahn

Test: Cannondale Supersix Ultegra Di2

Der steife und komfortable Rahmen liefert die ideale Plattform für einen Traum-Tourer – am Testrad störten der zu breite Lenker und der hohe Spacer etwas.

9 Top Carbon-Rennräder im Test
Foto: Benjamin Hahn

Test: Cannondale Supersix Evo Di2

Superleicht, dabei steif und extrem komfortabel, in der Praxis äußerst vielseitig und in jeder Disziplin bärenstark: Das neue Supersix verdient sich den Testsieg redlich. Eines der besten Räder der Welt!