Best of Test - Die besten Rennräder 2012

Mehr zu dieser Fotostrecke:   RoadBIKE Mega-Bestenliste: Über 560 Rennräder im Test-Ranking

Zurück Weiter

 

RoadBIKE 11/2012 Test Triathlon-Räder
Foto: drakeimages.de
Rennrad-Kategorie: Triathlon-Rennräder der Oberklasse +++ Preis: 10.999 Euro +++ Test-Fazit: Technische Werte, Fahrverhalten, Komponeten-Integration und Anpassbarkeit: Die BMC Timemachine TM01 setzt sich in sämtlichen Bereichen an die Spitze und sichert sich so den Testsieg. +++ RoadBIKE Testurteil: Überragend +++ Den vollständigen Testbericht finden Sie im RoadBIKE Magazin 11/2012: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

RoadBIKE 11/2012 Test Triathlon-Räder
Foto: drakeimages.de
Rennrad-Kategorie: Triathlon-Rennräder der Oberklasse +++ Preis: 9.999 Euro +++ Test-Fazit: Das Giant Trinity Advanced SL gehört zu den schnellsten Rädern der Welt. Das starke Austattungspaket verhilft dem sehr guten Rahmen-Set in Kombination mit tollem Fahrverhalten zur Bestnote. +++ RoadBIKE Testurteil: Überragend +++ Den vollständigen Testbericht finden Sie im RoadBIKE Magazin 11/2012: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

RoadBIKE 11/2012 Test Triathlon-Räder
Foto: drakeimages.de
Rennrad-Kategorie: Triathlon-Rennräder der Oberklasse +++ Preis: 11.518 Euro +++ Test-Fazit: Das Storck Aero2 IS ist das kompromissloseste Rad im Test Mit seiner sportlichen Sitzposition und dem agilen Handling verlangt es geradezu nach Einsätzen auf anspruchsvollen Rennstrecken. +++ RoadBIKE Testurteil: Überragend +++ Den vollständigen Testbericht finden Sie im RoadBIKE Magazin 11/2012: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

RoadBIKE 11/2012 Test Triathlon-Räder
Foto: drakeimages.de
Rennrad-Kategorie: Triathlon-Rennräder der Mittelklasse +++ Preis: 2.999 Euro +++ Test-Fazit: Die Kombination aus sehr gutem Rahmen-Set, Top-Ausstattungspaket und ausgezeichneten Fahrleistungen sichert dem günstigen Rose knapp die Bestnote - und den Testsieg +++ RoadBIKE Testurteil: Überragend +++ Den vollständigen Testbericht finden Sie im RoadBIKE Magazin 11/2012: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

Scott Contessa Foil
Foto: drakeimages.de
Rennrad-Kategorie: Carbon-Rennräder für Frauen +++ Preis: 2999 Euro +++ Test-Fazit: Mit dem Contessa Foil schickt Scott eine richtige Rennmaschine in den Test. Der schnelle Flitzer überzeugt nicht nur auf den Testfahrten, sondern auch auf dem Prüfstand. In puncto Gewicht und durchdachter Anpassung an kleine Fahrerinnen überholt der Testsieger alle anderen Räder. +++ RoadBIKE Testurteil: Sehr Gut +++ Zum Testbericht: Scott Contessa Foil +++ Den vollständigen Testbericht finden Sie im RoadBIKE Magazin 10/2012: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

Carbon-Rennräder Test Canyon Ultimate CF 8.0
Foto: drakeimages.de
Rennrad-Kategorie: Carbon-Rennräder unter 2000 Euro +++ Preis: 1999 Euro +++ Test-Fazit: Die Fahrleistung vielseitig, die Ausstattung hochfunktional, der Rahmen Weltklasse - Canyon verdient sich mit diesem Traumrad den Testsieg. +++ RoadBIKE Testurteil: Überragend +++ Zum Testbericht: Canyon Ultimate CF 8.0 +++ Den vollständigen Testbericht finden Sie im RoadBIKE Magazin 07/2012: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

Carbon-Rennräder Test Focus Cayo 1.0
Foto: drakeimages.de
Rennrad-Kategorie: Carbon-Rennräder unter 2000 Euro +++ Preis: 1699 Euro +++ Test-Fazit: Mit ausgeprägtem Sportsgeist und Top-Ausstattung überzeugt das günstige Focus auf der Straße. Trotz leichtem Übergewicht: Kauftipp +++ RoadBIKE Testurteil: Sehr Gut +++ zum Testbericht: Focus Cayo 1.0 +++ Den vollständigen Testbericht finden Sie im RoadBIKE Magazin 07/2012: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

Carbon-Rennräder Test Rose Carbon Pro RS-4400
Foto: drakeimages.de
Rennrad-Kategorie: Carbon-Rennräder unter 2000 Euro +++ Preis: 1999 Euro +++ Test-Fazit: Leicht, schnell, direkt - dazu ein hochwertiger, top ausgestatteter Rahmen. Ganz knapp schrammt das Rose am Testsieg vorbei. +++ RoadBIKE Testurteil: Überragend +++ Zum Testbericht: Rose Carbon Pro RS-4400 +++ Den vollständigen Testbericht finden Sie im RoadBIKE Magazin 07/2012: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

Canyon Roadlite AL 6.0
Rennrad-Kategorie: Günstige Rennräder bis 1299 Euro +++ Preis: 999 Euro +++ Test-Fazit: Angenehm, zuverlässig, dabei richtig schnell. Das für den Preis bestens bestückte Roadlite ist erste Wahl für Einsteiger und Tourer. Testsieg! +++ RoadBIKE Testurteil: Sehr Gut +++ Zum Testbericht: Canyon Roadlite AL 6.0 +++ Den vollständigen Testbericht finden Sie im RoadBIKE Magazin 06/2012: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

Giant TCR 1
Rennrad-Kategorie: Günstige Rennräder bis 1299 Euro +++ Preis: 1199 Euro +++ Test-Fazit: Giant verdient sich mit dem herausragenden Rahmen, seinem vielseitigen, zuverlässigen Charakter sowie viel Sportsgeist und Komfort den Testsieg! +++ RoadBIKE Testurteil: Sehr Gut +++ Zum Testbericht: Giant TCR 1 +++ Den vollständigen Testbericht finden Sie im RoadBIKE Magazin 06/2012: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

Carver Evolution 130
Rennrad-Kategorie: Günstige Rennräder bis 1299 Euro +++ Preis: 1299 Euro +++ Test-Fazit: Mit satter Laufruhe und entspannter Sitzposition ist das Caver Evolution 130 das richtige Rad für entspannte Touren - die Ausstattung ist der Hammer! +++ RoadBIKE Testurteil: Sehr Gut +++ Zum Testbericht: Carver Evolution 130 +++ Den vollständigen Testbericht finden Sie im RoadBIKE Magazin 06/2012: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

10 Alu-Renner um 1600 Euro im Test
Foto: Arturo Rivas
Rennrad-Kategorie: Alu-Renner um 1600 Euro +++ Preis: 1675 Euro +++ Test-Fazit: Das teure, dafür erstklassig ausgestattete Rose verdient sich mit zuverlässig-direktem Handling und berauschendem Vortrieb den Testsieg. +++ RoadBIKE Testurteil: Überragend +++ Zum Testbericht: Rose Pro RS-3000 +++ Vollständige Testdaten zu Rennrädern aller Klassen finden Sie im RoadBIKE Magazin: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

10 Alu-Renner um 1600 Euro im Test
Foto: Arturo Rivas
Rennrad-Kategorie: Alu-Renner um 1600 Euro +++ Preis: 1499 Euro +++ Test-Fazit: Ein wertiger, komfortabler Rahmen ist die Basis für das gut ausgestattete, vergleichsweise günstige Giant. Ein klarer Kauftipp. +++ RoadBIKE Testurteil: Sehr gut +++ Zum Testbericht: Giant TCR 0 +++ Vollständige Testdaten zu Rennrädern aller Klassen finden Sie im RoadBIKE Magazin: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

10 Alu-Renner um 1600 Euro im Test
Foto: Arturo Rivas
Rennrad-Kategorie: Alu-Renner um 1600 Euro +++ Preis: 1599 Euro +++ Test-Fazit: Für höchste Ansrpüche! Der beste Rahmen in diesem Test bildet die Basis für einen mitreißenden Sporttourer mit hohem Komfort - die Athena-Gruppe ist eine tolle Alternative. +++ RoadBIKE Testurteil: Überragend +++ Zum Testbericht: Canyon Ultimate AL 8.0 +++ Vollständige Testdaten zu Rennrädern aller Klassen finden Sie im RoadBIKE Magazin: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

10 Alu-Renner um 1600 Euro im Test
Foto: Arturo Rivas
Rennrad-Kategorie: Alu-Renner um 1600 Euro +++ Preis: 1599 Euro +++ Test-Fazit: Das herausragend ausgestattete Radon beeindruckt Sportler mit berauschendem Vortrieb bei satter Laufruhe. Der Rahmen ist aber recht schwer. +++ RoadBIKE Testurteil: Sehr Gut +++ Zum Testbericht: Radon Sage 7.0 +++ Vollständige Testdaten zu Rennrädern aller Klassen finden Sie im RoadBIKE Magazin: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

10 Alu-Renner um 1600 Euro im Test
Foto: Arturo Rivas
Rennrad-Kategorie: Alu-Renner um 1600 Euro +++ Preis: 1599 Euro +++ Test-Fazit: Das Agree will immer ans Limit, begeistert mit messerscharfem Handling und ausgeprägtem Sportsgeist. Die Ausstattung ist für den Preis okay. +++ RoadBIKE Testurteil: Sehr Gut +++ Zum Testbericht: Cube Agree Pro +++ Vollständige Testdaten zu Rennrädern aller Klassen finden Sie im RoadBIKE Magazin: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

Rennrad-Kategorie: Carbon-Räder um 2500 Euro +++ Preis: 2599 Euro +++ Test-Fazit: Die Konkurrenz wird stärker, doch Canyon gelingt dank Top-Rahmen, versendertypische toller Ausstattung und berauschenden sportlichen Fahrleistungen ein weiterer Testsieg. +++ RoadBIKE Testurteil: Überragend +++ Zum Testbericht: Canyon Ultimate CF 9.0 Pro +++ Vollständige Testdaten zu Rennrädern aller Klassen finden Sie im RoadBIKE Magazin: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

Rennrad-Kategorie: Carbon-Räder um 2500 Euro +++ Preis: 2499 Euro +++ Test-Fazit: Günstiger als die Versender, trotzdem bestens ausgestattet, gut gemacht und dabei noch leicht - Cubes neues Litening schlägt ein wie der Blitz. Klarer Kauftipp! +++ RoadBIKE Testurteil: Überragend +++ Zum Testbericht: Cube Litening Super HPC Pro +++ Vollständige Testdaten zu Rennrädern aller Klassen finden Sie im RoadBIKE Magazin: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

Rennrad-Kategorie: Carbon-Räder um 2500 Euro +++ Preis: 2671 Euro +++ Test-Fazit: Ein absoluter Top-Rahmen mit überzeugender Austattung - das äußerst vielseitige Xenon gefällt auf dem Papier, auf der Straße überzeugt es restlos. Kauftipp! +++ RoadBIKE Testurteil: Überragend +++ Zum Testbericht: Stevens Xenon +++ Vollständige Testdaten zu Rennrädern aller Klassen finden Sie im RoadBIKE Magazin: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

Rennrad-Kategorie: Carbon-Räder um 2500 Euro +++ Preis: 2699 Euro +++ Test-Fazit: Das neue Rose Xeon überzeugt als eines der vielseitigsten, schnellsten und dabei zuverlässigsten Räder im Test. Rahmensets gibt es im Testfeld allerdings bessere. +++ RoadBIKE Testurteil: Überragend +++ Zum Testbericht: Rose Xeon CRS-4400 +++ Vollständige Testdaten zu Rennrädern aller Klassen finden Sie im RoadBIKE Magazin: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

Rennrad-Kategorie: Carbon-Räder um 2500 Euro +++ Preis: 2499 Euro +++ Test-Fazit: Das neue Focus Cayo Evo 3.0 begeistert mit seinem Sportsgeist und starken Roller-Qualitäten - nur sein vergleichseise hohes Gewicht verhindert den Kauftipp. +++ RoadBIKE Testurteil: Sehr Gut +++ Zum Testbericht: Focus Cayo Evo 3.0 +++ Vollständige Testdaten zu Rennrädern aller Klassen finden Sie im RoadBIKE Magazin: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

Storck Scentron
Foto: Benjamin Hahn
Rennrad-Kategorie: Di2-Räder +++ Preis: 4973 Euro +++ Test-Fazit: Berauschend schnell, angenehm zuverlässig und traumhaft ausgestattet: Das neue Storck Scentron überzeugt in allen Belangen und verdient die Bestnote - ein überragendes Rad! +++ RoadBIKE Testurteil: Überragend +++ Zum Testbericht: Storck Scentron +++ Vollständige Testdaten zu Rennrädern aller Klassen finden Sie im RoadBIKE Magazin: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

BMC Racemachine RM01 Di2
Foto: Benjamin Hahn
Rennrad-Kategorie: Di2-Räder +++ Preis: 4499 Euro +++ Test-Fazit: Berauschend schnell, angenehm zuverlässig und traumhaft ausgestattet: Das BMC Racemachine RM01 Di2 setzt sich mit willigem Charakter, viel Komfort guter Ausstattung und Top-Gewicht von seinen Mitbewerbern ab - ein klarer Kauftipp für Anspruchsvolle. +++ RoadBIKE Testurteil: Sehr Gut +++ Zum Testbericht: BMC Racemachine RM01 Di2 +++ Vollständige Testdaten zu Rennrädern aller Klassen finden Sie im RoadBIKE Magazin: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

Rose Xeon RS-3100
Foto: Benjamin Hahn
Rennrad-Kategorie: Di2-Räder +++ Preis: 2349 Euro +++ Test-Fazit: Das neue Xeon RS beflügelt mit viel Vortrieb und direktem Handling. Hoher Komfort und satte Laufruhe machen es extrem vielseitig, Rahmen und Ausstattung sind spitze!. +++ RoadBIKE Testurteil: Sehr Gut +++ Zum Testbericht: Rose Xeon RS-3100 +++ Vollständige Testdaten zu Rennrädern aller Klassen finden Sie im RoadBIKE Magazin: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

Cube Agree GTC Di2
Foto: Benjamin Hahn
Rennrad-Kategorie: Di2-Räder +++ Preis: 2349 Euro +++ Test-Fazit: Das neue Agree ist so schnell und quirlig wie sein Vorgänger, bietet aber obendrein richtig guten Dämpfungskomfort. Der Top-Preis sichert dem Cube einen Kauftipp. +++ RoadBIKE Testurteil: Sehr Gut +++ Zum Testbericht: Cube Agree GTC Di2 +++ Vollständige Testdaten zu Rennrädern aller Klassen finden Sie im RoadBIKE Magazin: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

Simplon Kiaro
Foto: Benjamin Hahn
Rennrad-Kategorie: Di2-Räder +++ Preis: 4144 Euro +++ Test-Fazit: Mit angenehmer Sitzposition, aber sehr direktem Handling und starkem Vorwärtsdrang punktet das leichte Simplon Kiaro bei Marathonisti und anspruchsvollen Tourenfahrern. +++ RoadBIKE Testurteil: Sehr Gut +++ Zum Testbericht: Simplon Kiaro +++ Vollständige Testdaten zu Rennrädern aller Klassen finden Sie im RoadBIKE Magazin: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

9 Top Carbon-Rennräder im Test
Foto: Benjamin Hahn
Rennrad-Kategorie: High-End-Räder +++ Preis: 8499 Euro +++ Test-Fazit: Superleicht, steif und komfortabel, in der Praxis äußerst vielseitig und in jeder Disziplin bärenstark: Das neue Supersix verdient sich den Testsieg - eines der besten Räder der Welt! +++ RoadBIKE Testurteil: Überragend +++ Zum Testbericht: Cannondale Supersix Evo Di2 +++ +++ Vollständige Testdaten zu Rennrädern aller Klassen finden Sie im RoadBIKE Magazin: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

9 Top Carbon-Rennräder im Test
Foto: Benjamin Hahn
Rennrad-Kategorie: High-End-Räder +++ Preis: 6365 Euro +++ Test-Fazit: Das neue Stevens Stratos punktet in jeder Disziplin. Der leichte, komfortable Rahmen hat das zeug zum Marathonsieger, die noble Ausstattung aus dem Konfigurator ist ihren Preis locker wert! +++ RoadBIKE Testurteil: Überragend +++ Zum Testbericht: Stevens Stratos +++ Vollständige Testdaten zu Rennrädern aller Klassen finden Sie im RoadBIKE Magazin: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

9 Top Carbon-Rennräder im Test
Foto: Benjamin Hahn
Rennrad-Kategorie: High-End-Räder +++ Preis: 7263 Euro +++ Test-Fazit: Roses neues Top-Modell gefällt mit kompromisslosem Vorwärtsdrang und berechenbarer Lenkung, die Ausstattung beeindruckt. Der Rahmen ist technisch kein Überflieger. +++ RoadBIKE Testurteil: Sehr Gut +++ Zum Testbericht: Rose Xeon X-Lite 4100 +++ Vollständige Testdaten zu Rennrädern aller Klassen finden Sie im RoadBIKE Magazin: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

9 Top Carbon-Rennräder im Test
Foto: Benjamin Hahn
Rennrad-Kategorie: High-End-Räder +++ Preis: 9990 Euro +++ Test-Fazit: Extrem leicht, extrem schnell, extrem teuer - Cervélo liefert mit dem R5 ein Rad der Superlative. Die direkte Lenkung und den spürbar weichen Lenkkopf muss man mögen. +++ RoadBIKE Testurteil: Sehr Gut +++ Zum Testbericht: Cervélo R5 VWD +++ Vollständige Testdaten zu Rennrädern aller Klassen finden Sie im RoadBIKE Magazin: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

9 Top Carbon-Rennräder im Test
Foto: Benjamin Hahn
Rennrad-Kategorie: High-End-Räder +++ Preis: 6999 Euro +++ Test-Fazit: Das neue Scott Foil fährt in diesem Vergleich der Besten ganz vorne mit. Es ist schnell, dabei immer berechenbar, selbst für Langstreckenrennen ausreichend komfortabel. +++ RoadBIKE Testurteil: Sehr Gut +++ Zum Testbericht: Scott Foil Team Issue +++ +++ Vollständige Testdaten zu Rennrädern aller Klassen finden Sie im RoadBIKE Magazin: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

Fixie Inc. Betty Leeds
Foto: Dan Zoubek
Rennrad-Kategorie: Stahl- und Titan-Rennräder +++ Preis: 3950 Euro +++ Test-Fazit: Fixie Inc. stellt mit dem Betty Leeds einen ehrlichen Sportler vor: spritzig im Antritt und willig in der Lenkung. Trotz leichter, aber unkritischer Steifigkeitsschwächen unter den Stahl-Rädern der beste im Test. +++ RoadBIKE Testurteil: Überragend +++ Zum Testbericht: Fixie Inc. Betty Leeds +++ Vollständige Testdaten zu Rennrädern aller Klassen finden Sie im RoadBIKE Magazin: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

Punch Cycles Palooka
Foto: Dan Zoubek
Rennrad-Kategorie: Stahl- und Titan-Rennräder +++ Preis: 3990 Euro +++ Test-Fazit: Steif, leicht, komfortabel und bezahlbar: Das Palooka von Punch Cycles setzt neue Maßstäbe für Titan-Rahmen und sichert sich in überragender Manier den Testsieg in der Titan-Klasse. +++ RoadBIKE Testurteil: Überragend +++ Zum Testbericht: Punch Cycles Palooka +++ Vollständige Testdaten zu Rennrädern aller Klassen finden Sie im RoadBIKE Magazin: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

De Rosa Corum
Foto: Dan Zoubek
Rennrad-Kategorie: Stahl- und Titan-Rennräder +++ Preis: 3990 Euro +++ Test-Fazit: Das De Rosa Corum ist ein moderner Tourer mit sportlichen Genen, der mit seiner Ausgewogenheit und Spritzigkeit punkten kann. +++ RoadBIKE Testurteil: Sehr Gut +++ Zum Testbericht: De Rosa Corum +++ +++ Vollständige Testdaten zu Rennrädern aller Klassen finden Sie im RoadBIKE Magazin: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

Lynskey R440
Foto: Dan Zoubek
Rennrad-Kategorie: Stahl- und Titan-Rennräder +++ Preis: ca. 7500 Euro +++ Test-Fazit: Das Lynskey R440 ist nur optisch ein Rad mit Ecken und Kanten. In der Praxis zeigt es sich ausgewogen und vielseitig. Die Lenkkopfsteifigkeit des Titan-Rahmen dürfte etwas höher sein, der Preis dagegen deutlich niedriger. +++ RoadBIKE Testurteil: Sehr Gut +++ Zum Testbericht: Lynskey R440 +++ Vollständige Testdaten zu Rennrädern aller Klassen finden Sie im RoadBIKE Magazin: Heft direkt bestellen
Zurück Weiter

 

Kocmo Road Master
Foto: Dan Zoubek
Rennrad-Kategorie: Stahl- und Titan-Rennräder +++ Preis: 4499 Euro +++ Test-Fazit: Wer titantypischen Komfort sucht, findet ihn bei Kocmo - der Road Master erreicht hier Spitzenwerte. Sein Tretlager gehört nach wie vor zu den steifsten am Markt, und der Preis ist ein echter Knaller. +++ RoadBIKE Testurteil: Sehr Gut +++ Zum Testbericht: Kocmo Road Master +++ Vollständige Testdaten zu Rennrädern aller Klassen finden Sie im RoadBIKE Magazin: Heft direkt bestellen
RoadBIKE 11/2012 Test Triathlon-Räder Foto: drakeimages.de
RoadBIKE 11/2012 Test Triathlon-Räder Foto: drakeimages.de
RoadBIKE 11/2012 Test Triathlon-Räder Foto: drakeimages.de
RoadBIKE 11/2012 Test Triathlon-Räder Foto: drakeimages.de
Scott Contessa Foil Foto: drakeimages.de
Carbon-Rennräder Test Canyon Ultimate CF 8.0 Foto: drakeimages.de
Carbon-Rennräder Test Focus Cayo 1.0 Foto: drakeimages.de
Carbon-Rennräder Test Rose Carbon Pro RS-4400 Foto: drakeimages.de
10 Alu-Renner um 1600 Euro im Test Foto: Arturo Rivas
10 Alu-Renner um 1600 Euro im Test Foto: Arturo Rivas
10 Alu-Renner um 1600 Euro im Test Foto: Arturo Rivas
10 Alu-Renner um 1600 Euro im Test Foto: Arturo Rivas
10 Alu-Renner um 1600 Euro im Test Foto: Arturo Rivas
Storck Scentron Foto: Benjamin Hahn
BMC Racemachine RM01 Di2 Foto: Benjamin Hahn
Rose Xeon RS-3100 Foto: Benjamin Hahn
Cube Agree GTC Di2 Foto: Benjamin Hahn
Simplon Kiaro Foto: Benjamin Hahn
9 Top Carbon-Rennräder im Test Foto: Benjamin Hahn
9 Top Carbon-Rennräder im Test Foto: Benjamin Hahn
9 Top Carbon-Rennräder im Test Foto: Benjamin Hahn
9 Top Carbon-Rennräder im Test Foto: Benjamin Hahn
9 Top Carbon-Rennräder im Test Foto: Benjamin Hahn
Fixie Inc. Betty Leeds Foto: Dan Zoubek
Punch Cycles Palooka Foto: Dan Zoubek
De Rosa Corum Foto: Dan Zoubek
Lynskey R440 Foto: Dan Zoubek
Kocmo Road Master Foto: Dan Zoubek