Rennräder im Test

Testbericht: Wilier Izoard XP

Wilier Izoard XP
Foto: Benjamin Hahn
Das neue Izoard XP hat dank hoher Laufruhe und viel Komfort das Zeug zum feinen Tourer – nur das Rahmen-Gabel-Set enttäuscht.
Zu den getesteten Produkten

RoadBIKE Logo Testurteil

Testurteil gut

Loading  

Wilier hat den jungen Klassiker Izoard überarbeitet – das XP startet mit neuer Gabel und veränderter Carbon-Außenschicht aufgefrischt in die Saison. Allerdings ist die neue Gabel mit 580 Gramm deutlich zu schwer geraten, sie treibt das Setgewicht auf 1940 Gramm: Zu viel für einen zeitgemäßen Carbon-Rahmen.

Auf der Testrunde war von dem Übergewicht des Izoard XP allerdings erst mal nichts zu spüren: Obwohl der Fahrer angenehm entspannt sitzt, reagiert das Rad willig auf jede Tempoverschärfung. Die ruhige Lenkung passt zum langstreckentauglichen Komfort. Bei der ersten schnellen Abfahrt wird dann aber der zu weiche Lenkkopf spürbar. So schön das Wilier dasteht: Der Rahmen enttäuscht.

Technische Daten des Test: Wilier Izoard XP

Preis: 2402 Euro
Gewicht: 8370 g
Rahmengewicht: 1266 g
Gabelgewicht: 580 g
Rahmenhöhen: XS/S/M/L/XL/XXL
Getestete Rahmenhöhe: XL
Rahmenmaterial: Carbon
Schaltgruppe: Shimano Ultegra, 12-25
Kurbelsatz: Shimano Ultegra, 50/34
Bremse: Shimano Ultegra
Laufräder: Fulcrum Racing 7
Reifen: Wilier Racing, 23
Gabel: Wilier
Gabelmaterial: Carbon
Steuersatz: FSA, integriert
Vorbau: Ritchey Pro
Lenker: Ritchey Pro
Sattel: Selle Italia
Sattelstütze: Ritchey Pro, 31,8

* Bewertung erfolgt jeweils innerhalb eines Testfeldes - Werte in der Mitte entsprechen dem Testdurchschnitt.


Fazit:

Das neue Izoard XP hat dank hoher Laufruhe und viel Komfort das Zeug zum feinen Tourer – nur das Rahmen-Gabel-Set enttäuscht.

Wilier Izoard XP im Vergleichstest

20 Bestseller-Rennräder aus Carbon im Test Foto: Daniel Geiger

20 Bestseller-Rennräder aus Carbon im Test

RoadBIKE hat 20 Carbon-Rennräder um 2.500 Euro getestet. Die Bestseller-Klasse punktet mit starken Rahmen, toller Ausstattung und einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.


Wilier Izoard XP im Vergleich mit anderen Produkten

29.07.2011
Autor: Felix Böhlken
© RoadBIKE
Ausgabe /2011