Rennräder im Test

Testbericht: Storck Visioner C (Modelljahr 2015)

Foto: Benjamin Hahn
Unnachahmlich schnell und direkt – das leichte Storck Visioner C punktet auf ganzer Linie, verdient sich mit guter Ausstattung am Ende den klaren Testsieg.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • mitreißend schnell und direkt
  • extrem steifes Rahmen-Set
  • sehr gute Ausstattung
  • fair kalkuliert

RoadBIKE Logo Testurteil

RoadBIKE Testsieger Testurteil überragend

Loading  

Testurteil: Überragend (81 Punkte)
Rahmennote: Gut

Das hat unser Rennrad-Test ergeben: Wie das abgeht! Storcks günstigster Carbon-Rahmen bietet alles, was die Edelmarke auszeichnet: Das Storck Visioner C ist kompromisslos schnell und direkt. Rennfahrer und Sportler macht das besonders glücklich: Man sitzt gestreckt, aber ohne zu starke Sattelüberhöhung, das Vorderrad folgt extrem direkt und präzise, jeden Antritt belohnt das Storck Visioner C mit satter Beschleunigung.

Hier werden die herausragenden Rahmensteifigkeiten aus dem RoadBIKE-Labor unmittelbar spürbar. Bei der Ausstattung lässt sich Storck nicht lumpen und montiert leichte Laufräder von DT Swiss. Die Summe dieser Stärken lässt nur ein Urteil zu: „Testsieg Fachhandel“ für das überzeugende Storck Visioner C.

Technische Daten des Storck Visioner C (Modelljahr 2015)

Preis: 2780 Euro
Gewicht: * 7,3 kg
Rahmengewicht: 1162 g
Gabelgewicht: 455 g
Vertriebsweg: Fachhandel
Verfügbare Rahmenhöhen: 51/55/57/59/63 cm
Getestete Rahmenhöhe: 57 cm
Rahmenmaterial: Carbon
Schaltgruppe: Shimano Ultegra, 11–28
Kurbelsatz: Shimano Ultegra, 50/34
Bremse: Shimano Ultegra
Laufräder: DT Swiss R23 Spline
Reifen: Schwalbe One, 23
Vorbau: Storck ST115
Lenker: Storck RBC220
Sattel: Selle Italia SLS
Sattelstütze: Storck MLP150 Car.

* Gewicht Komplettrad ohne Pedale/Rahmen/Gabel.

Profil und Messwerte

Geometrie


Fazit:

Unnachahmlich schnell und direkt – das leichte Storck Visioner C punktet auf ganzer Linie, verdient sich mit guter Ausstattung am Ende den klaren Testsieg.

Storck Visioner C (Modelljahr 2015) im Vergleichstest


Storck Visioner C (Modelljahr 2015) im Vergleich mit anderen Produkten

07.05.2015
Autor: Felix Böhlken
© RoadBIKE
Ausgabe /2015