Rennräder im Test

Testbericht: Stevens Volt Ultegra (Modelljahr 2012)

RoadBIKE Stevens Volt Ultegra
Mit dem Volt schickt Stevens ein Rad in den Test, das mit niedrigem ­Gewicht, tollen Teilen und flottem Fahr­verhalten punktet. Die Front könnte indes steifer sein. Zu den getesteten Produkten

RoadBIKE Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Gleich zu Beginn der RoadBIKE-Testrunde führt die Straße über einen kurzen, aber steilen Anstieg hinauf, und bereits nach diesem Teilstück war das erste Urteil geistig notiert: Vortrieb? Sensationell! Das Volt klettert so leichtfüßig, wie es manchem Rennrad nicht gelingt. Diese Eigenschaft verdankt es unter anderem seinen ultrasteifen Laufrädern, die sich auch unter größter Last nicht verwinden. Darüber hinaus ist auch das relativ niedrige Gesamtgewicht dem Vortrieb zuträglich, das sich aus einer überragenden Ausstattung mit Ultegra-Gruppe sowie dem leichtesten Rahmen-Set im Test ergibt.

Hat man das Volt dann auf Renngeschwindigkeit gebracht, ist es ein Leichtes, diese auch zu halten. Bergab hingegen offenbart sich die geringe Lenkkopfsteifigkeit des Sets, und auch die mäßige Bremsleistung kostet das Stevens Punkte.

Technische Daten des Stevens Volt Ultegra

Preis: 2.999 Euro
Gewicht: 8730 g
Rahmengewicht: * 2502 g
Rahmenhöhen: XS/S/M/L/XL
Getestete Rahmenhöhe: L
Rahmenmaterial: Carbon
Schaltgruppe: Shimano D.-Ace/Ultegra, 11–25
Kurbelsatz: Shimano Ultegra, 53/39
Bremse: Tektro R725R Quarz integrated
Laufräder: Scorpo/Citec Alu Aero
Reifen: Continental Grandprix, 23 mm
Gabel: Stevens F-Bend
Gabelmaterial: Carbon
Steuersatz: Ritchey WCS, integriert
Vorbau: Oxygen
Lenker: 3T Aura Pro Carbon
Sattel: Oxygen Triton SL
Sattelstütze: Oxygen Carbon Aero

* Set aus Rahmen, Gabel, Steuersatz, Vorbau und Sattelstütze

Fazit:

Mit dem Volt schickt Stevens ein Rad in den Test, das mit niedrigem ­Gewicht, tollen Teilen und flottem Fahr­verhalten punktet. Die Front könnte indes steifer sein.

Stevens Volt Ultegra (Modelljahr 2012) im Vergleichstest


Stevens Volt Ultegra (Modelljahr 2012) im Vergleich mit anderen Produkten