Rennräder im Test

Testbericht: Giant Defy Advanced 1 (Modelljahr 2013)

RoadBIKE Giant Defy Advanced 1
Foto: Benjamin Hahn
Das Giant Defy Advanced 1 ist Vielfahrern auf den Leib geschneidert, die bei etwas mehr Sitzkomfort hohes Tempo und direktes Handling mögen – Ausstattung und Rahmen zeigen sich im Test hochwertig.
Zu den getesteten Produkten

RoadBIKE Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Loading  

Mit dem Giant Defy Advanced 1 bedient Giant Langstreckenfahrer und Marathonisti, die gern viele Stunden im Sattel verbringen – und etwas mehr Komfort wünschen. Dennoch es ist erstaunlich, wie sportlich Giant sein Langstrecken-Rennrad interpretiert: Der Fahrer sitzt leicht gestreckt, doch durch das 20 cm lange Steuerrohr vorn nicht zu tief.

Langstreckentauglich ausgeprägt zeigt sich die Laufruhe des Giant Defy Advanced 1, aber auch hier überrascht, wie direkt die Lenkung dennoch anspricht. Und auch beim Vortrieb muss sich der sportliche Dauerläufer nicht verstecken: Das Giant Defy Advanced 1 liebt hohes Tempo und ist für jeden Ortsschildsprint zu haben. Auch der Federungskomfort am Heck überzeugt Vielfahrer – trotz Tropfenform federt die Sattelstütze überraschend gut. An der Front geriet das steife Rahmen-Set allerdings etwas hart – das einzige Manko an diesem sportlichen, gut ausgestatteten Dauerläufer, so unser Rennrad-Test.

Technische Daten des Test: Giant Defy Advanced 1

Preis: 2699 Euro
Gewicht: 7590 g
Rahmengewicht: 1093 g
Gabelgewicht: 390 g
Rahmenhöhen: XS/S/M/ML/L/XL
Getestete Rahmenhöhe: ML
Rahmenmaterial: Carbon
Schaltgruppe: Shimano Ultegra, 11–28
Kurbelsatz: Shimano Ultegra, 50/34
Bremse: Shimano Ultegra
Laufräder: Giant P-SL1
Reifen: Giant P-SL1, 23
Gabel: Giant Advanced-Grade
Gabelmaterial: Carbon
Steuersatz: FSA
Vorbau: Giant Contact
Lenker: Giant Contact
Sattel: Fizik Aliante
Sattelstütze: Giant Defy Vector Advanced, Carbon

* Bewertung erfolgt jeweils innerhalb eines Testfeldes - Werte in der Mitte entsprechen dem Testdurchschnitt.


Fazit:

Das Giant Defy Advanced 1 ist Vielfahrern auf den Leib geschneidert, die bei etwas mehr Sitzkomfort hohes Tempo und direktes Handling mögen – Ausstattung und Rahmen präsentieren sich in unserem Rennrad-Test hochwertig.

Giant Defy Advanced 1 (Modelljahr 2013) im Vergleichstest


Giant Defy Advanced 1 (Modelljahr 2013) im Vergleich mit anderen Produkten

29.04.2013
Autor: Felix Böhlken
© RoadBIKE
Ausgabe /2013