Rennräder im Test

Testbericht: Centurion Gigadrive Disc 4000 (Modelljahr 2015)

RoadBIKE Centurion Gigadrive Disc 4000
Foto: Benjamin Hahn
Schnell, willig, langstreckentauglich: Centurion hat bei diesem ausgewachsenen Marathoner alles richtig gemacht – nur die Alu-Sattelstütze verhindert die Bestnote.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • williger, motivierender Sportsgeist
  • fairer Preis

Was uns nicht gefällt

  • Alu-Sattelstütze

RoadBIKE Logo Testurteil

RoadBIKE Tipp Preis-Leistung Testurteil sehr gut

Loading  

Testurteil: Sehr gut (78 Punkte) Tipp Preis-Leistung
Rahmennote: Gut

Einen großen Wurf nennt man das, was Centurion mit dem neuen Gigadrive Disc 4000 hingelegt hat. Denn es markiert den goldenen Mittelweg zwischen hohem Sitzkomfort und sicherem Handling für Langstrecke und Marathon, dabei zeigt es aber immer klare Sport-Kante.

Das Centurion Gigadrive Disc 4000 ist gierig nach Tempo. Gemessen am fairen Preis punktet es zudem mit alltagstauglicher Ausstattung.

Nur an einem Detail patzen die Schwaben: Die Sattelstütze ist aus Aluminium. Sie kostet Federungskomfort und vermasselt dem Rahmen-Set eine viel bessere Bewertung – und dem Testrad damit die Note „überragend“. Wer hier nachbessert, bekommt einen absoluten Top-Tourer.

Technische Daten des Centurion Gigadrive Disc 4000 (Modelljahr 2015)

Preis: 2899 Euro
Gewicht: * 8,2 kg
Rahmengewicht: 1195 g
Gabelgewicht: 486 g
Vertriebsweg: Fachhandel
Rahmenhöhen: 50/53/56/59 cm
Getestete Rahmenhöhe: 56 cm
Rahmenmaterial: Carbon
Schaltgruppe: Shimano Ultegra, 11–32
Kurbelsatz: Shimano Ultegra, 50/34
Bremse: Shimano BR-RS685
Laufräder: DT Swiss R23 Spline db
Reifen: Schwalbe One, 25
Vorbau: Procraft AL Pro
Lenker: Road Compact
Sattel: Procraft Race
Sattelstütze: SP-385

* Gewicht Komplettrad ohne Pedale/Rahmen/Gabel.

Messwerte

Geometrie


Fazit:

Schnell, willig, langstreckentauglich: Centurion hat bei diesem ausgewachsenen Marathoner alles richtig gemacht – nur die Alu-Sattelstütze verhindert die Bestnote.

Centurion Gigadrive Disc 4000 (Modelljahr 2015) im Vergleichstest


Centurion Gigadrive Disc 4000 (Modelljahr 2015) im Vergleich mit anderen Produkten

31.03.2015
Autor: Felix Böhlken
© RoadBIKE
Ausgabe /2015