Rennräder im Test

Testbericht: Carver Evolution Carbon 130 (Modelljahr 2014)

Foto: Benjamin Hahn
Der Preis ist heiß! Das laufruhige, auf lockere Touren ausgelegte, leider aber recht harte Carver punktet mit Top-Parts. Das hat unser Rennrad-Test ergeben.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • Ultegra Di2- Schaltung für 2499 Euro
  • entspannter, bequemer Tourer

Was uns nicht gefällt

  • fast schon träge Lenkung
  • am Heck spürbar hart

RoadBIKE Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Loading  

Testurteil: Sehr gut/68 Punkte

Ein Di2-Carbon-Renner für 2499 Euro? Carver macht es durch seine Vertriebsstruktur über 15 Fahrrad-XXL-Händler möglich. Neben der funktional überragenden elektronischen 11-fach-Schaltgruppe spart Carver auch sonst nicht an hochwertigen Komponenten. Das Rahmen-Gabel-Set bleibt allerdings etwas unter Klassenniveau: Mit rund 1770 Gramm ist es eines der schwersten im Testfeld, am Heck fehlt spürbar der Federungs komfort.

Ebenfalls spürbar ist die extrem auf Laufruhe ausgelegte Lenkung: Sie verlangt in engen Kurven ordentlich Nachdruck – was allerdings perfekt zum gelassenen, angenehmen Tourencharakter dieses Preisknallers passt.

Fotostrecke: 19 Carbon-Rennräder um 2500 Euro im Test

19 Bilder
Foto: Benjamin Hahn
Foto: Benjamin Hahn
Foto: Benjamin Hahn

Zur Darstellung des Videos benötigen Sie aktiviertes JavaScript sowie den Adobe Flash-Player.

Technische Daten des Test: Carver Evolution Carbon 130

Preis: 2499 Euro
Gewicht: * 7,6 kg
Rahmengewicht: 1160 g
Gabelgewicht: 316 g
Vertriebsweg: Fachhandel
Rahmenhöhen: 51/54/57/61 cm
Getestete Rahmenhöhe: 57 cm
Rahmenmaterial: Carbon
Schaltgruppe: Shimano Ultegra Di2, 11–28
Kurbelsatz: Shimano Ultegra, 50/34
Bremse: Shimano Ultegra
Laufräder: Mavic Ksyrium Elite S
Reifen: Mavic Aksion, 25
Vorbau: FSA SL-K
Lenker: Energy
Sattel: Prologo Nago
Sattelstütze: FSA SL-K Carb.

* Gewicht Komplettrad ohne Pedale.

Geometrie


Fazit:

Der Preis ist heiß! Das laufruhige, auf lockere Touren ausgelegte, leider aber recht harte Carver Evolution Carbon 130 punktet mit Top-Parts.

Carver Evolution Carbon 130 (Modelljahr 2014) im Vergleichstest


Carver Evolution Carbon 130 (Modelljahr 2014) im Vergleich mit anderen Produkten

25.04.2014
Autor: Felix Böhlken
© RoadBIKE
Ausgabe /2014