Rennräder im Test

Testbericht: Canyon Ultimate CF SL 9.0 (Modelljahr 2017)

Foto: Benjamin Hahn RoadBIKE Canyon Ultimate CF SL 9.0

Fotostrecke

Das bestens ausgestatette, leichte Canyon Ultimate CF SL 9.0 ist Etappensportlern auf den Leib geschneidert.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung

Was uns gefällt


Testurteil

RoadBIKE Testsieger Versender Testurteil überragend
Loading  

Testurteil: Überragend (93 Punkte)

Das Ergebnis unseres Rennrad-Tests: Canyons Ultimate CF gilt längst als Maßstab für den Bau „klassischer“ Rennradrahmen-Sets. So ist das Canyon Ultimate CF in der günstigeren SL-Version auch im Test wieder ganz vorn dabei, die Daten und Messwerte aus dem RoadBIKE-Prüflabor überzeugen.

Und auf der Straße spielt das Canyon Ultimate CF SL 9.0 locker seine Stärken aus: Der Name Ultimate steht für direktes Handling und satten Vortrieb. Der Fahrer sitzt sportlich-gestreckt, aber ohne unangenehm starke Sattelüberhöhung – eben genau so, wie es sich Etappenfahrer wünschen.

Die Ausstattung des Canyon Ultimate CF SL 9.0 ist versendertypisch stark, der Preis angemessen – so angelt sich Canyon den Testsieg unter den Versendern im Fotofinish knapp vor Rose.

Technische Daten des Test: Canyon Ultimate CF SL 9.0

Preis: 2199 Euro
Gewicht: 7,3 kg
Rahmengewicht: 997 g
Gabelgewicht: 377 g
Laufradgewicht mit Reifen, Disc, Kassette: (ohne Schnellspanner /Steckachse) 2561 g
Vertriebsweg: Versandhandel
Verfügbare Rahmenhöhen: XS/S/M/L/XL/2XL/3XL
Getestete Rahmenhöhe: M
Rahmenmaterial: Carbon
Lenkkopfsteifigkeit: 82 Nm/Grad
Tretlagersteifigkeit: 124 N/mm
Komfort vorne: 365 N/mm
Komfort hinten: 178 N/mm
Laufradsteifigkeit Vorderrad: 83 N/mm
Laufradsteifigkeit Hinterrrad: 81 N/mm
Schaltgruppe: Shimano Ultegra, 11–28
Kurbelsatz: Shimano Ultegra, 52/36
Bremse: Shimano Ultegra
Laufräder: Mavic Ksyrium Elite
Reifen: Mavic Yksion Pro, 25
Vorbau: Canyon V13
Lenker: Canyon H17 Ergo
Sattel: Fizik Antares
Sattelstütze: Canyon S13

Profil:

Geometrie:

Fazit

Das bestens ausgestatette, leichte Canyon Ultimate CF SL 9.0 ist Etappensportlern auf den Leib geschneidert. Es ist schnell, direkt, mit genügend Restkomfort: Versender-Testsieg!

10.04.2017
Autor: Felix Böhlken
© RoadBIKE
Ausgabe /2017