Rennräder im Test

Testbericht: Canyon Aeroad CF SLX 9.0 LTD (Modelljahr 2016)

RoadBIKE Canyon Aeroad CF SLX 9.0 LTD
Foto: Benjamin Hahn
Der beste Aero-Renner, den RoadBIKE bisher im Prüflabor hatte, überzeugt mit satten Steifigkeiten und geringem Gewicht. Viel wichtiger noch: Auf der Straße berauscht das Canyon Aeroad CF SLX 9.0 LTD als perfekter Spitzensportler - mitreißend schnell und beeindruckend zuverlässig.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • extrem steifer Aero-Rahmen
  • mitreißend schneller Temposportler und Dauerläufer
  • Lenkeigenschaften einstellbar
  • Traumausstattung

RoadBIKE Logo Testurteil

Testurteil überragend

Loading  

Testurteil: Überragend (94 Punkte)
Rahmennote: Überragend

Das Ergebnis unseres Rennrad-Tests: Aero-Renner bekommen mit vielen neuen Modellen 2016 frischen Wind – gegen Canyons Canyon Aeroad CF SLX 9.0 LTD werden sie es schwer haben!

Denn in der zweiten Generation setzt sich der Tempomacher aus Koblenz mit überzeugender Selbstverständlichkeit an die Spitze im Aero-Segment. Das neue Rahmen-Gabel-Set ist das beste Aero-Set, das RoadBIKE bisher gemessen hat!

Dabei gelingt den Entwicklern fast die Quadratur des Kreises: Das Set wurde noch leichter (1395 Gramm mit Steuersatz), und es wurde viel steifer. Die Messwerte stellen so manches herkömmliche Rennrad in den Schatten – im Aero-Segment mit seinen gewichtigen und tendenziell wenig stabilen Rohrsätzen scheint ein so starker Rahmen eigentlich unmöglich.

Dazu bietet das Canyon Aeroad CF SLX 9.0 LTD zumindest am Heck guten Federungskomfort. Was auf dem Datenblatt beeindruckt, reißt auf der Straße einfach nur mit. Das Canyon Aeroad CF SLX 9.0 LTD ist ein tempogieriger Spitzensportler, wie ihn sich jeder Rennfahrer nur wünschen kann. Die sportlich-gestreckte Fahrerposition mit ordentlich Sattelüberhöhung und die hohe Laufruhe fordern den Fahrer ständig heraus, ans eigene Limit zu gehen.

Der Clou sind die tauschbaren Ausfallenden in der Gabel: Damit lassen sich Radstand und Nachlauf ganz nach Geschmack ändern. Abgerundet wird der überragende Auftritt des Canyon Aeroad CF SLX 9.0 LTD durch die Traumausstattung mit Shimanos elektronischer Dura-Aace und Zipp-Laufrädern, dazu die so formschöne wie ergonomisch gute Lenker- Vorbau-Einheit. So wird das Canyon Aeroad CF SLX 9.0 LTD auch noch zur Augenweide. Respekt!

Technische Daten des Canyon Aeroad CF SLX 9.0 LTD (Modelljahr 2016)

Preis: 6799 Euro
Gewicht: 6,8 kg
Rahmengewicht: 982 g
Gabelgewicht: 357 g
Vertriebsweg: Versandhandel
Verfügbare Rahmenhöhen: XXS/XS/S/M/L/XL/2XL
Getestete Rahmenhöhe: M
Rahmenmaterial: Carbon
Schaltgruppe: Shimano Dura-Ace Di2, 11–28
Kurbelsatz: Shimano Dura-Ace, 52/36
Bremse: Shimano Dura-Ace
Laufräder: Zipp 404
Reifen: Contin. Grand Prix 4000sII, 23
Vorbau: Canyon Aerocockpit CF
Sattel: Fizik Arione
Sattelstütze: Canyon Aero VCLS

* Gewicht Komplettrad ohne Pedale/Rahmen/Gabel.

Profil und Messwerte

Geometrie


Fazit:

Der beste Aero-Renner, den RoadBIKE bisher im Prüflabor hatte, überzeugt mit satten Steifigkeiten und geringem Gewicht. Viel wichtiger noch: Auf der Straße berauscht das Canyon Aeroad CF SLX 9.0 LTD als perfekter Spitzensportler - mitreißend schnell und beeindruckend zuverlässig.

Canyon Aeroad CF SLX 9.0 LTD (Modelljahr 2016) im Vergleichstest


Canyon Aeroad CF SLX 9.0 LTD (Modelljahr 2016) im Vergleich mit anderen Produkten

05.10.2015
Autor: Felix Böhlken
© RoadBIKE
Ausgabe /2015