Rennräder im Test

Testbericht: Cannondale Synapse HM Ultegra

Cannondale Synapse HM Ultegra
Das Synapse HM punktet mit Lauf­ruhe, präzisem Handling, toller Ausstattung und vergleichsweise niedrigem Preis. Abzüge gibt’s für die Lenkkopfsteifigkeit und den Sitzkomfort.
Zu den getesteten Produkten

RoadBIKE Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Loading  

Cannondale war eine der ersten Firmen, die mit speziellen Komfort-modellen den Markt bereicherten – das Synapse ist ein echter Dauerläufer dieser Kategorie.

Die Geometrie ist mit langem Steuerrohr und weitem Radstand deutlich auf die Langstrecke ausgelegt, die hohe Laufruhe und die entspannte Sitzposition helfen dem Piloten dabei, auch nach vielen Stunden im Sattel nicht den Spaß zu verlieren.

Trotz seiner eher ruhigen Lenkung reagiert das Synapse präzise auf Richtungswechsel und weiß auch mit Tempoverschärfungen angemessen umzugehen: Eine insgesamt gelungene Mischung für einen sehr breiten Einsatzbereich.

Abzüge gibt es jedoch für die Lenkkopfsteifigkeit, die außerhalb des grünen Bereichs liegt. Und auch der Komfort überzeugte nicht vollends: Die tropfenförmige Stütze gibt vertikal weniger nach, als man es bei einem Langstreckenrad erwarten darf.

Technische Daten des Test: Cannondale Synapse HM Ultegra

Preis: 3199 Euro
Vertriebsweg: Fachhandel
Gewicht: 7070 g
Rahmengewicht: 1048 g
Gabelgewicht: 378 g
Rahmenhöhen: 48/51/54/56/58/61 cm
Rahmenmaterial: Carbon
Schaltgruppe: Shimano Ultegra, 11-28
Kurbelsatz: FSA SL-K 50/34
Bremse: Shimano Ultegra
Laufräder: Mavic Ksyrium Elite
Reifen: Schwalbe Ultremo ZX, 25
Gabel: Cannondale
Gabelmaterial: Carbon
Steuersatz: Cane Creek , integriert
Vorbau: FSA SL-K
Lenker: FSA Wing Pro
Sattel: Fizik Aliante
Sattelstütze: Cannondale Aero

* Bewertung erfolgt jeweils innerhalb eines Testfeldes - Werte in der Mitte entsprechen dem Testdurchschnitt.


Fazit:

Das Synapse HM punktet mit Lauf­ruhe, präzisem Handling, toller Ausstattung und vergleichsweise niedrigem Preis. Abzüge gibt’s für die Lenkkopfsteifigkeit und den Sitzkomfort.

Cannondale Synapse HM Ultegra im Vergleichstest


Cannondale Synapse HM Ultegra im Vergleich mit anderen Produkten