Rennräder im Test

Testbericht: Cannondale Synapse Carbon 105 6 (Modelljahr 2015)

Carbon-Rennräder unter 2000 Euro im Test auf roadbike.de
Foto: Benjamin Hahn
Der sehr komfortable Rahmen des Cannondale Synapse Carbon 105 6 hat das Zeug zum Marathon-Sieger, doch die durchgängig günstigen Anbauteile treiben das Gewicht zu sehr in die Höhe.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • Rahmen mit hohem Komfort
  • zuverlässiger Marathon-Sportler

Was uns nicht gefällt

  • Ausstattung unter Preisniveau
  • zu schwer

RoadBIKE Logo Testurteil

Testurteil gut

Loading  

Testurteil: Gut (53 Punkte)
Rahmennote: Gut

Das Ergebnis unseres Rennrad-Tests: Carbon um jeden Preis? Beim Cannondale Synapse Carbon 105 6 sieht es fast so aus: Um den überzeugend gemachten, sehr gut federnden Rahmen kalkulieren zu können, muss Cannondale schon bei der über 600 Gramm schweren Gabel anfangen zu sparen. Bei der Ausstattung wird der Sparzwang offensichtlich: eine schwere FSA-Kurbel, die schwersten Laufräder im Test und Tektro-Bremsen mit recht weichem Druckpunkt.

In der Summe bedeutet das: schwerstes Rad im Test. Dennoch gelingt es dem Cannondale Synapse Carbon 105 6, seine Stärken als höchst angenehmer, zuverlässiger Marathon-Sportler zu vermitteln: Durch das lange Steuerrohr sitzt man angenehm, das Handling ist sportlich-direkt.

Technische Daten des Cannondale Synapse Carbon 105 6 (Modelljahr 2015)

Preis: 1899 Euro
Gewicht: * 8,7 kg
Rahmengewicht: 1205 g
Gabelgewicht: 617 g
Vertriebsweg: Fachhandel
Verfügbare Rahmenhöhen: 48/51/54/56/58/61 cm
Getestete Rahmenhöhe: 56 cm
Rahmenmaterial: Carbon
Schaltgruppe: Shimano 105, 11–32
Kurbelsatz: Shimano Ultegra, 50/34
Bremse: Tektro
Laufräder: Shimano WH-RS10
Reifen: Schwalbe Lugano, 25
Vorbau: Cannondale C4
Lenker: Cannondale C4
Sattel: Cannondale Stage
Sattelstütze: Cannondale C3 Alu

* Gewicht Komplettrad ohne Pedale/Rahmen/Gabel.

Profil und Messwerte

Geometrie


Fazit:

Der sehr komfortable Rahmen des Cannondale Synapse Carbon 105 6 hat das Zeug zum Marathon-Sieger, doch die durchgängig günstigen Anbauteile treiben das Gewicht zu sehr in die Höhe.

Cannondale Synapse Carbon 105 6 (Modelljahr 2015) im Vergleichstest

Carbon-Rennräder unter 2000 Euro Foto: Christian Lampe

Carbon-Rennräder unter 2000 Euro

Carbon-Rennräder unter 2000 Euro - Preiskracher oder doch nur billiger Kompromiss? Der RoadBIKE-Test gibt Antworten!


Cannondale Synapse Carbon 105 6 (Modelljahr 2015) im Vergleich mit anderen Produkten

22.05.2015
Autor: Felix Böhlken
© RoadBIKE